Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

SolarWorld AG: Antrag auf Summary Judgment erstinstanzlich stattgegeben

Im Rechtsstreit zwischen dem Siliziumlieferanten Hemlock Semiconductor Corp. und der SolarWorld Industries Sachsen GmbH, einer Tochtergesellschaft der SolarWorld AG, hat der United States District Court for the Eastern District of ...

Top-Thema | Donnerstag, 14 Juli 2016 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik: Preise von Solaranlagen sinken 2014 um 11,59 Prozent

Triefenstein, 03. Januar 2015 – Der durchschnittliche Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im vergangenen Jahr 1.335 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 11,59 ...

Top-Thema | Samstag, 3 Januar 2015 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Drucken

Photovoltaik-Anlagen: Satellitengestützte Echtzeit-Vorhersagen

photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler |Montag, 29. Mai 2017

(0 Stimmen)

Reuniwatt und die meteocontrol GmbH bauen ihre Geschäftsbeziehung weiter aus. Gemeinsam erstellen die beiden Partner nun Echtzeit-Vorhersagen und Intraday-Prognosen für verschiedene Standorte in Asien.

Bedarf an Satellitendaten in China und Japan

Seit 2014 verzeichnet meteocontrol eine steigende Nachfrage nach Lösungen für Überwachung und Ertragsprognosen von Playern im asiatischen Markt. Darüber hinaus stellt der asiatische Markt momentan den weltweit größten Wachstumsmarkt der Solarbranche dar.

Um das Asien-Portfolio des Unternehmens um Echtzeit-Vorhersagen (sogenannte Nowcasts) und Intraday-Prognosen erweitern zu können, wandte sich meteocontrol an Reuniwatt, einen anerkannten Experten in der für solche Services erforderlichen Verarbeitung von Satellitendaten. Das französische Unternehmen hat Zugriff auf Echtzeit-Rohdaten von fünf geostationären Satelliten, die alle Kontinente abdecken: Himawari-8 für die Region Asien-Pazifik, Meteosat-10 für Europa und Afrika, Meteosat-8 für den Indischen Ozean und Nahen Osten, GOES-East für Nord- und Südamerika sowie GOES-West für die Pazifischen Inseln.

Die Satellitendaten sind nahezu in Echtzeit verfügbar: alle zehn Minuten von Himawari-8 und alle 15 Minuten von den anderen Satelliten. Das von Reuniwatt eingesetzte Verfahren zur Bereitstellung von Nowcasts und Intraday-Prognosen basiert auf Hochleistungstechnik für die Konvertierung von Satellitenbildern in Strahlungskarten.

„Wir sind von der großen Bedeutung der meteocontrol-Lösungen für alle Anlagenbesitzer absolut überzeugt und daher sehr stolz, den Marktführer bei seinem Asien-Vorhaben unterstützen zu können“, so Nicolas Schmutz, CEO und Gründer von Reuniwatt.

Robert Pfatischer, Geschäftsführer von meteocontrol, betont: „Wir freuen uns, unseren asiatischen Kunden die hochwertigen Prognosen von Reuniwatt bieten zu können und so die Netzintegration von Solarstrom auf diesem wichtigen Markt gewährleisten zu können.“

Quelle: meteocontrol

Kategorien: Kooperationen Tags: Asien | meteocontrol | Reuniwatt

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren