Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

Photovoltaik: Preise von Solaranlagen sinken 2014 um 11,59 Prozent

Triefenstein, 03. Januar 2015 – Der durchschnittliche Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im vergangenen Jahr 1.335 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 11,59 ...

Top-Thema | Samstag, 3 Januar 2015 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler ermittelt erneut den Bekanntheitsgrad von Wechselrichterherstellern

Triefenstein, 12. Dezember 2012, Das PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler wiederholt nach über drei Jahren die Onlinebefragung, bei der der Bekanntheitsgrad von Wechselrichterherstellern in Deutschland ermittelt werden soll. Neben dem Bekanntheitsgrad ...

Umfragen | Mittwoch, 12 Dezember 2012 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Drucken

3S Swiss Solar: Innovationen für die Photovoltaik-Modulproduktion

photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler |Dienstag, 09. Februar 2010

(0 Stimmen)

3S Industries AG

Lyss, 09. Februar 2010 - Kunden und Experten aus der Solarbranche tauschten am heutigen Dienstag auf Einladung der 3S Swiss Solar Systems, einer Gruppengesellschaft der Meyer Burger Technology AG, ihr Wissen zum Prozess des Laminierens aus. Im Fokus standen neueste technologische Entwicklungen für die industrielle Gestaltung dieses wichtigen Schlüsselprozesses in der Solarmodulproduktion. Auf dem Weg zur zukünftigen Massenproduktion von Solarmodulen in Gigawatt-Produktionsanlagen werden die jetzt benutzten Prozesse und Maschinen weiter optimiert und neue Maschinenkonzepte entwickelt, die sich an den heutigen und zukünftigen, neuen Bedürfnissen der Solarmodulproduzenten orientieren.

Wissen durch aktives Training erweitern, technologische Hintergründe verstehen, in die Zukunft blicken und Erfahrungen austauschen – bei der 3S Swiss Solar Systems standen aktuelle Informationsbedürfnisse der Kunden im Mittelpunkt der heutigen Veranstaltung zum Thema Laminieren. Ir. Nande van Aken, Director of Production Engineering beim Solarmodulproduzenten Solon, Dr. Ricardo Theron von der Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL) sowie Dr. Ronald Lange, Chief Innovation Officer bei der 3S Swiss Solar Systems und 3S Produktmanager Alessio Maiocchi vermittelten den internationalen Gästen den neuesten Kenntnisstand auf dem Gebiet des Laminierens.

Der Prozess des Laminierens entscheidet über die Qualität und die Lebensdauer der PV-Module. Solarmodulhersteller brauchen optimale Laminierbedingungen, die gewährleisten, dass das Modul vor Witterungseinflüssen, insbesondere Feuchtigkeit geschützt ist. Diese Bedingungen erfüllen heute die neuesten Laminierstrassen der 3S Swiss Solar Systems, die auf einem Prozess mit drei Kammern basieren und einen 5-Minuten-Zyklus in der Produktion von Solarmodulen ermöglichen.

„Mit unserem XL Laminationsprozess konnten wir den bestehenden Laminationsprozess signifikant verbessern und erreichen kostenoptimierte, stabile, verlässliche Prozesse bei höchstem Durchsatz“, sagt Ronald Lange. „Die Zukunft der Solarmodulproduktion liegt aber schon sehr bald bei Produktionslinien, die im Gigawatt-Bereich liegen. Für diese neuen Dimensionen entwickeln wir heute die passenden Maschinenkonzepte indem wir ganz neue Wege gehen.“

Branchenkenner wissen um das einzigartige Erfahrungswissen der Experten aus Lyss, die ihr Know-how aus der eigenen Modulproduktion seit Jahren stetig in die Entwicklung der Maschinen einfliessen lassen. Genau in diesem tiefgreifenden prozesstechnischen Know-how sieht Ricardo Theron den Schlüssel für die erfolgreiche Entwicklung von Produktionsanlagen, die verkürzte Zykluszeiten bei höchster Qualität und reduzierten Kosten gewährleisten. Für Nande van Aken vom 3S Kunden Solon steht im Vordergrund, dass die gemeinsame Entwicklung mit dem Lieferanten 3S zu einem Produkt führte, das die Bedürfnisse des PV-Modulproduzenten bis ins kleinste Detail befriedigen kann.

„Driving Innovation by Cooperation“ dieses Motto lebt man bei der 3S Swiss Solar Systems aktiv: „Nur gemeinsam mit unseren Kunden, Wissenschaftlern und weiteren Partnern aus der Solarbranche können wir die zukünftigen Lösungen für eine effiziente und kostengünstige Solarmodulproduktion erforschen und gestalten“, sagt Ronald Lange. Diese zukünftigen Lösungen gehen nach Einschätzung der Entwickler in Lyss weit über den Aufbau und das Design der heute bekannten Solarmodule hinaus. Man darf gespannt sein darauf, wie das Solarmodul der Zukunft aussieht und mit welchen neuen Technologien Solarmodulproduzenten in Zeiten der Grid-Parität ihre Produktion gestalten werden. Einen kleinen Einblick in das, was da kommen wird, konnten die Besucher des Technology Days heute in Freiburg bereits mit nach Hause nehmen.

Quelle: 3S Swiss Solar / Meyer Burger Technology AG

Kommentare 

 
0 #2 Land der Erfinder – Das Schweizer Magazin für Innovationen » Blog Archive » 3S Swiss Solar: Die innovativen Photovoltaik-Modulproduktion Erfinder - 2010-02-18 12:06
[...] und kostengünstige Solarmodulprodu ktion erforschen und gestalten“, sagt bei dem Technology Days Dr. Ronald Lange, Chief Innovation Officer bei der 3S Swiss Solar [...]
Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
0 #1 Tweets die 3S Swiss Solar: Innovationen für die Photovoltaik-Modulproduktion erwähnt -- Topsy.com 2010-02-10 00:31
[...] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Toms Solar News, Michael Ziegler erwähnt. Michael Ziegler sagte: 3S Swiss Solar: Innovationen für die Photovoltaik-Modulproduktion http://bit.ly/95MLW9 [...]
Zitieren | Dem Administrator melden
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren