Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

Photovoltaik: Preise von Solaranlagen sinken 2014 um 11,59 Prozent

Triefenstein, 03. Januar 2015 – Der durchschnittliche Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im vergangenen Jahr 1.335 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 11,59 ...

Top-Thema | Samstag, 3 Januar 2015 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler ermittelt erneut den Bekanntheitsgrad von Wechselrichterherstellern

Triefenstein, 12. Dezember 2012, Das PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler wiederholt nach über drei Jahren die Onlinebefragung, bei der der Bekanntheitsgrad von Wechselrichterherstellern in Deutschland ermittelt werden soll. Neben dem Bekanntheitsgrad ...

Umfragen | Mittwoch, 12 Dezember 2012 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Drucken

aleo solar stellt in Lyon Photovoltaik-Komplettpaket aleo kit_3000 vor

photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler |Dienstag, 08. Februar 2011

(0 Stimmen)

Oldenburg/Prenzlau, 08. Februar 2011, Die aleo solar AG [ISIN: DE000A0JM634] wird von Dienstag, 15. bis Freitag, 18. Februar 2011 auf der REE in Lyon vertreten sein. Die REE ist die bedeutendste Messe für Erneuerbare Energien in Frankreich. Interessenten finden den Auftritt des deutschen Premium-Modulherstellers in Halle 8 mit der Stand-Nummer E22.

Fachleute der aleo-Niederlassung in Frankreich werden die neue Generation des bewährten aleo kit_3000 mit Randabschlüssen aus Zink vorstellen. Das aleo kit_3000 ist ein Photovoltaik-Komplettpaket mit allen Komponenten für eine dachintegrierte 3-Kilowatt-Photovoltaikanlage. aleo-Ingenieure haben das kit_3000 weiterentwickelt: Das neue Integrationssystem erlaubt eine bessere Belüftung der Module, wodurch Anlagenbetreiber höhere Erträge erzielen können. Die Installation der Anlage wurde stark vereinfacht und die Bestellung als Komplettpaket wurde optimiert. Auch mit dem neuen Integrationssystem erhält der Betreiber den höchstmöglichen Einspeisetarif zur Dachintegration.

aleo solar schließt seine autorisierten Fachhändler im aleo power network zusammen. Mehr als 1.000 aleo-Fachhändler sorgen in Europa für eine fachgerechte Montage und sichern eine hohe Nähe zum Endkunden. aleo solar wird auf der Eurexpo die Vorteile des aleo power networks für Installateure präsentieren. Mitglieder dieses Netzwerkes profitieren einerseits vom direkten Zugang zu dem Premium-Hersteller: Die Module werden ohne den Großhandel als Zwischenhandelsstufe vertrieben. Anderseits vermittelt aleo solar seinen autorisierten Fachhändlern und Installateuren auch das Know-how, das sie für eine erfolgreiche Arbeit benötigen: „Wir bieten Schulungen zu unseren Solarmodulen mit Solrif-Rahmen an, die eigens für den französischen Markt entwickelt wurden. Unser kit_3000 erfüllt alle Kriterien einer echten Dachintegration“, erklärt Adrien Darragon, Vertriebsleiter von aleo solar in Frankreich. Als Systemanbieter erhielt aleo solar im Juli 2010 den „Pass Innovation“.

In Frankreich haben bereits 150 Installateure an Seminaren der aleo solar AG teilgenommen. In Lyon können sich Installateure direkt am Messestand für ein Training einschreiben, das genau auf den französischen Solarmarkt abgestimmt ist. Mit dem französischen Vertrieb, der in allen Regionen vertreten ist, haben Solar-Installateure langfristig einen Ansprechpartner vor Ort.

Quelle: aleo solar AG

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren