Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

SolarWorld AG: Antrag auf Summary Judgment erstinstanzlich stattgegeben

Im Rechtsstreit zwischen dem Siliziumlieferanten Hemlock Semiconductor Corp. und der SolarWorld Industries Sachsen GmbH, einer Tochtergesellschaft der SolarWorld AG, hat der United States District Court for the Eastern District of ...

Top-Thema | Donnerstag, 14 Juli 2016 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik: Preise von Solaranlagen sinken 2014 um 11,59 Prozent

Triefenstein, 03. Januar 2015 – Der durchschnittliche Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im vergangenen Jahr 1.335 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 11,59 ...

Top-Thema | Samstag, 3 Januar 2015 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Drucken

Constellation Energy plant Solaranlage mit 5,38 MW für Logistikzentrum von Toys R Us

photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler |Dienstag, 24. Mai 2011

(0 Stimmen)

Baltimore, 24. Mai 2011, Constellation Energy (NYSE: CEG) kündigt an, eine 5,38 MW große Solaranlage für das 1,2 Millionen m² große Logistikzentrums von Toys “R” Us in Flanders, N.J., USA zu planen. Constellation Energy wird  diese Anlage als Eigentümer bauen. Toys „R“ Us investiert im Rahmen eines Stromabnahmevertrages mit einer Laufzeit von 20 Jahren in die Anlage, die im Sommer 2011 ans Netz gehen soll.

Nach Fertigstellung wird die Toys „R“ Us Solaranlage die bis dato größte von einem Kunden in Auftrag gegebene Aufdachanlage in den USA sein. Die Anlage wird aus 37.389 UNI-SOLAR® Laminaten der Firma United Solar bestehen; United Solar, ist ein weltweit tätiger Hersteller von leichtgewichtigen, flexiblen Dünnschicht Solarmodulen und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Energy Conversion Devices (NASDAQ: ENER).

Die Anlage ist für die Erzeugung von ca. 6,4 MW Strom pro Jahr ausgelegt und soll die jährlichen Energiekosten von Toys „R“ Us signifikant reduzieren. Die Erzeugung der gleichen Menge Strom aus nicht erneuerbaren Ressourcen würde, gemäß der U.S. EPA Behörde, einen CO2 Ausstoß von 4.569 Tonnen oder die entsprechenden Abgase von 874 Personenfahrzeugen pro Jahr bedeuten.

Constellation Energy freut sich, diese Anlage für Toys „R“ US bauen und den Einsatz des Unternehmens für nachhaltige Energieoptionen unterstützen zu dürfen, sagte Michael D. Smith, Senior Vice President der „Green Initiative“ für Constellation Energy’s Handelssparte. „Dieses System ist ein großartiges Beispiel dafür, wie Constellation Energy mit unseren bestehenden Energiekunden zusammenarbeitet, um zusätzliche, wertvolle Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Kombination von Solarenergie mit anderen umweltverträglichen Energieoptionen, wie Energiesparmaßnamen und Zertifikate für Erneuerbare Energien, können die Kunden von Constellation Energy ihren Energieverbrauch umweltfreundlich gestalten und Kosten reduzieren.“

„UNI-SOLAR®“ Laminate sind weltweit die leichtgewichtigsten Solarprodukte und passen perfekt auf das Dach von Toys „R“ Us“ sagt John Williams, Vice President Strategic Accounts, von United Solar. „Es freut uns sehr, mit Constellation Energy und Toys „R“ Us zusammen die größte Solardachanlage in den USA errichten zu können.“

Constellation Energy besitzt und betreibt derzeit für Kunden in den USA Solaranlagen mit einer Gesamtkapazität von 60 MW, die bereits errichtet wurden oder noch in der Fertigstellung sind. Da die Projektverträge als Stromabkaufsvereinbarungen abgeschlossen werden, erfordern die Solaranlagen von Constellation Energy von Seiten der Kunden vorab keine Kapitaleinlagen; es werden festgesetzte Stromkosten berechnet, die unter dem vorausberechneten Markpreis liegen.

Quelle: Constellation Energy

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren