Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

SolarWorld AG: Antrag auf Summary Judgment erstinstanzlich stattgegeben

Im Rechtsstreit zwischen dem Siliziumlieferanten Hemlock Semiconductor Corp. und der SolarWorld Industries Sachsen GmbH, einer Tochtergesellschaft der SolarWorld AG, hat der United States District Court for the Eastern District of ...

Top-Thema | Donnerstag, 14 Juli 2016 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik: Preise von Solaranlagen sinken 2014 um 11,59 Prozent

Triefenstein, 03. Januar 2015 – Der durchschnittliche Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im vergangenen Jahr 1.335 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 11,59 ...

Top-Thema | Samstag, 3 Januar 2015 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Drucken

Der Energiewende eine Gestalt geben: Nominierung Bauhaus.Solar Award 2011

photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler |Mittwoch, 12. Oktober 2011

(0 Stimmen)

Erfurt, 12. Oktober 2011, Im Rahmen der diesjährigen „Haus.Bau.Energie. - Messe für Bauen und Modernisieren“ in Erfurt wurden die Beiträge der zwölf nominierten Teilnehmer des Bauhaus.Solar Awards 2010 vorgestellt.

Die Ausstellung ermöglichte den Besuchern der regionalen Baufachmesse einen spannenden Einblick in die kreativen Arbeiten von Studierenden und jungen Absolventen der Fachrichtungen Architektur und Design. In ihren Entwürfen setzten sich die Studenten und Absolventen konstruktiv mit der Verknüpfung technologischer Innovationen im Bereich der erneuerbaren Energien sowie funktionaler Gestaltung von Architektur, Städtebau, Landschaftsplanung und Produktdesign auseinander.

Der Bauhaus.Solar Award ist ein internationaler Nachwuchswettbewerb, der von Solarvalley Mitteldeutschland e.V. und SolarInput e.V. ausgeschrieben wird. Der Bundesverband Solarwirtschaft BSW Solar und die European Photovoltaic Industry Association EPIA sind weitere Stifter des mit 15.000 Euro dotierten Preises. Die Grundidee des Bauhaus.Solar Awards ist es, Studierende und junge Absolventen für die Herausforderung zu sensibilisieren und zu begeistern, die die Integration von Photovoltaik und erneuerbaren Energien in Gebäude, Landschaften und Produktdesign an die heutige Gesellschaft stellt.

„Nicht zuletzt der Entschluss der Bundesregierung zum Atomausstieg zeigt, dass der Wille zum Wandel auch in der deutschen Bevölkerung angekommen ist. Wir wollen diesen Wandel beschleunigen und ihm gleichzeitig eine greifbare Form geben, indem wir zukunftsweisende Konzepte, die sich in beachtlicher Weise mit der Verschmelzung der technologischen Fortschritte der Solartechnik mit der ästhetischen Gestaltung in Architektur und Stadtplanung befassen, prämieren und bekannt machen und damit das Interesse von Investoren wecken“, so Dr. Peter Frey vom Solarvalley Mitteldeutschland zur Gründungsidee des Bauhaus.Solar Awards.

2010 erstmals als Höhepunkt des jährlich stattfindenden internationalen Kongresses Bauhaus.SOLAR ausgelobt, meldeten sich über 90 interessierte Nachwuchstalente aus 10 Ländern mit originellen Entwürfen zur Teilnahme an. Dabei fiel der internationalen Jury, bestehend aus Experten renommierter Hochschulen, Institute und der Wirtschaft, die Wahl des Gewinners nicht leicht. Die Jury zeichnete neben dem Gewinnerbeitrag „POWER.Plant“, einer Kombination innovativer Technologien in der Hausfassade und Mikroalgenkulturen in der (Solar-)Architektur, zwei weitere Beiträge aus Weimar und Oxford für ihre herausragenden Arbeiten aus.

Für den Bauhaus.Solar Award 2011, der im Rahmen des 4. Internationalen Bauhaus.SOLAR Kongresses am 8. und 9. November 2011 in Erfurt verliehen wird, erwarten die Veranstalter, Solarvalley Mitteldeutschland e.V. und SolarInput e.V., eine starke öffentliche Resonanz bei der Vorstellung der kreativen Wettbewerbsbeiträge.

Quelle: Solar Valley GmbH

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren