Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

SolarWorld AG: Antrag auf Summary Judgment erstinstanzlich stattgegeben

Im Rechtsstreit zwischen dem Siliziumlieferanten Hemlock Semiconductor Corp. und der SolarWorld Industries Sachsen GmbH, einer Tochtergesellschaft der SolarWorld AG, hat der United States District Court for the Eastern District of ...

Top-Thema | Donnerstag, 14 Juli 2016 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik: Preise von Solaranlagen sinken 2014 um 11,59 Prozent

Triefenstein, 03. Januar 2015 – Der durchschnittliche Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im vergangenen Jahr 1.335 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 11,59 ...

Top-Thema | Samstag, 3 Januar 2015 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Drucken

EU PVSEC 2011: SRU Solar AG stellt solare Holzhalle und das Autohaus der Zukunft vor

photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler |Dienstag, 23. August 2011

(0 Stimmen)

Berga, 23. August 2011, Seit 2008 ist die SRU Solar AG Unteraussteller auf dem Solar Valley Gemeinschaftsstand vom Land Sachsen-Anhalt. In jedem Jahr präsentierte das Unternehmen eine neue Produktinnovation. In diesem Jahr sind es sogar drei Neuentwicklungen aus dem Hause SRU Solar AG. In Anlehnung an das solare Hallensystem VEGA sind das Autohaus der Zukunft und eine solare Holzhalle entstanden. Darüber hinaus hat die SRU Solar AG einen solaren Carport entwickelt, der zum Aufladen von Elektroautos geeignet  ist.

Nach dem Motto „Raum voller Energie“ stellt das Autohaus einen nachhaltigen Verkaufsraum für Elektrofahrzeuge dar. Das Autohaus der Zukunft kann sich tagsüber durch die Nutzung von Solarenergie energetisch selbst versorgen und gleichzeitig zum Betanken von Elektrofahrzeugen genutzt werden. Eine innovative Gebäudelösung, die Kosten spart, unabhängig von steigenden Energiepreisen macht und nachhaltig ist.

Das VEGA-Autohaus basiert auf der Bauweise des VEGA-Hallensystems, das eine ideale Kombination aus Hallensystem und Solaranlage darstellt. Unter einem Neigungsgrad von 18 bis 20 Grad reicht das modulbesetzte Dach bis zum Boden und ermöglicht somit eine höchstmögliche Ausbeute an Sonnenenergie. Die Fachwerk-Stahlkonstruktion ist materialsparend und kann je nach Bedarf erweitert werden. „Durch die extrem leichte und filigrane Konstruktion erreichen die Hallen sehr große Spannweiten“, erklärt Firmengründer und Vorstandsmitglied Thomas Rakow. „Dadurch schaffen sie weite, lichte Räume und gewährleisten eine optimale Nutzung.“ Das VEGA-Hallensystem wurde 2007 von der SRU Solar AG entwickelt und wird in drei Standardgrößen, die in 6-Meter-Segmenten erweiterbar sind, angeboten. Die bisher größte Halle ist 254 Meter lang und 47 Meter breit. Das VEGA-Hallensystem gibt es als Kalt- und Warmhalle und ist für die unterschiedlichsten Anwendungsmöglichkeiten geeignet.

Die gleichnamige VEGA-Holzhalle wurde für den landwirtschaftlichen Bereich entwickelt. Das schlüsselfertige Holzhallensystem kann als Lager- oder Maschinenhalle genutzt werden. Die mit Solarmodulen belegte Dachfläche variiert in der Größe zwischen 200 m² und 250 m².

Die Solar Parking Station ist eine weitere Entwicklung aus dem Haus SRU Solar und wurde erstmalig auf der eCarTec 2010 präsentiert. Die Solar Parking Station ist eine Art Carport, in dem Elektroautos während des Parkens vor dem Supermarkt, der Arbeitsstätte oder dem eigenen Haus direkt mit Solarstrom betankt werden können. Die Solar Parking Station kann rasterweise erweitert werden und ist somit für klein- und großflächige Parkplatzüberdachungen geeignet. Ein Raster bietet Platz für bis zu vier Fahrzeuge. Die erste Solar Parking Station entsteht momentan in Wolfen und wird voraussichtlich Ende September in Betrieb genommen.

Vom 05. bis zum 09. September können sich die Besucher der EU PVSEC 2011 am Solar Valley Gemeinschaftsstand des Landes Sachsen-Anhalt (Halle B6, Stand A37) über die SRU Solar AG und ihre Produkte informieren.

Quelle: SRU Solar AG

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren