Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

SolarWorld AG: Antrag auf Summary Judgment erstinstanzlich stattgegeben

Im Rechtsstreit zwischen dem Siliziumlieferanten Hemlock Semiconductor Corp. und der SolarWorld Industries Sachsen GmbH, einer Tochtergesellschaft der SolarWorld AG, hat der United States District Court for the Eastern District of ...

Top-Thema | Donnerstag, 14 Juli 2016 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik: Preise von Solaranlagen sinken 2014 um 11,59 Prozent

Triefenstein, 03. Januar 2015 – Der durchschnittliche Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im vergangenen Jahr 1.335 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 11,59 ...

Top-Thema | Samstag, 3 Januar 2015 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Drucken

GE investiert 55 Millionen US-Dollar in Umwelttechnologie-Unternehmen

photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler |Donnerstag, 18. November 2010

(0 Stimmen)

New York, 18. November 2010, General Electric (GE) hat gestern die Ergebnisse seines mit 200 Millionen US-Dollar (zirka 160 Millionen Euro) dotierten, weltweiten Innovationswettbewerbs „GE ecomagination Challenge: Powering the Grid“ bekanntgegeben. GE und seine Venture Capital Partner investieren insgesamt 55 Millionen US-Dollar in zwölf ausgesuchte Partnerunternehmen, fünf weitere vielversprechende Unternehmen erhielten den mit 100.000 US-Dollar ausgezeichneten Innovation Award. Insgesamt beteiligten sich innerhalb von 10 Wochen etwa 70.000 Forscher, Unternehmer und Existenzgründer aus weltweit über 150 Ländern an dem Wettbewerb und gaben fast 4.000 Ideen ab, die helfen intelligentere, saubere und effizientere Stromnetze zu entwickeln sowie die Akzeptanz intelligenter Netztechnologien zu erhöhen.

Im Rahmen des Innovationswettbewerbs schloss GE zwölf Partnerschaften mit führenden Anbietern von Stromnetz-Technologien. Diese sind in den Bereichen Energiespeicherung, Anlagensicherheit, Energiemanagement-Software oder Aufladetechnologien für Elektromobile tätig. GE erwartet hier bis 2015 ein Marktvolumen von circa 20 Milliarden US-Dollar. Insgesamt investiert GE zusammen mit seinen Venture Capital Partnern 55 Millionen US-Dollar – und damit bereits vier Monate nach dem Start der Initiative einen Großteil des Gesamtvolumens von 200 Millionen US-Dollar – in die jetzt ausgewählten zwölf Unternehmen. Über die Verteilung des restlichen Investitionsvolumens wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Die zwölf ausgesuchten Partner-Unternehmen sind:

  • ClimateWell, Stockholm, Schweden
  • Consert, Raleigh, USA
  • FMC-Tech, Shannon, Irland
  • The Fu Foundation School for Engineering and Applied Science, New York, USA
  • JouleX, Atlanta, USA
  • OPOWER, Arlington, USA
  • Scientific Conservation, San Fransisco, USA
  • SecureRF Corporation, Westport, USA
  • Sentient Energy, Burlingame, USA
  • Soladigm, Milpitas, USA
  • SustainX, West Lebanon, USA
  • SynapSense Corporation, Folsom, USA

Für den mit jeweils 100.000 US-Dollar ausgelobten Innovation Award wählte die aus GE Managern, führenden Wissenschaftlern und Forschern besetzte Jury unter der Leitung von Chris Anderson, dem Chefredakteur des US-Technologie-Magazins Wired, folgende fünf Unternehmen aus:

  • Capstone Metering, Carrollton, USA: intelligente Wasserzähler, die sich selbst mit Energie versorgen - ElectricRoute, New Hampshire, USA: Netzwerktechnologien, die die Einspeisung von erneuerbaren Energien vereinfachen und optimieren

  • GridON, Givatayim, Israel: Lösung zur Steigerung der Netzstabilität auch bei hohen Nutzlasten mit Hilfe der exakten Überwachung von Durchfluss und Leistungsstärke

  • IceCode, West Lebanon, USA: Technologie zur Enteisung der Rotorblätter von Windkraftanlagen

  • WinFlex, Kiryat Yam, Israel: extrem leichte Verbundwerkstoffe für Windkraftanlagen

Der GE ecomagination Challenge wurde gemeinsam mit den führenden Venture Capital Gesellschaften Emerald Technology Ventures, Foundation Capital, Kleiner Perkins Caufield & Byer und RockPort Capital gestartet. Sie ist Bestandteil der ecomagination Initiative von GE, die weltweit die Entwicklung innovativer und sauberer Energietechnologien fördert sowie die Finanzierung von vielversprechenden Konzepten sicherstellt.

Quelle: GE ecomagination

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren