Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

SolarWorld AG: Antrag auf Summary Judgment erstinstanzlich stattgegeben

Im Rechtsstreit zwischen dem Siliziumlieferanten Hemlock Semiconductor Corp. und der SolarWorld Industries Sachsen GmbH, einer Tochtergesellschaft der SolarWorld AG, hat der United States District Court for the Eastern District of ...

Top-Thema | Donnerstag, 14 Juli 2016 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik: Preise von Solaranlagen sinken 2014 um 11,59 Prozent

Triefenstein, 03. Januar 2015 – Der durchschnittliche Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im vergangenen Jahr 1.335 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 11,59 ...

Top-Thema | Samstag, 3 Januar 2015 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Drucken

Größtes Flughafen-Solarprojekt weltweit: 8,05 MW Solarsystem von Suntech versorgt Athen International Airport

photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler |Donnerstag, 29. September 2011

(0 Stimmen)

Schaffhausen, 29. September 2011, Suntech Power Holdings Co., Ltd. (NYSE: STP) unterstützt die „Grüne Energie“-Initiative des internationalen Flughafens Athen mit einer 8,05 MW Solaranlage, die ein Drittel des jährlichen Energiebedarfs des Großflughafens abdecken wird. Die Anlage ist das weltweit größte Flughafen-Solarprojekt, es wurde von Suntechs Partner Biosar umgesetzt. Nach ihrer Fertigstellung Ende Juli 2011, wurde die Solaranlage gestern mit einer offiziellen Eröffnungszeremonie eingeweiht.

Solaranlage mit 8,05 MW auf dem Athen International Airport

Athens International Airport (AIA) ist einer der meist frequentierten Flughäfen in Südeuropa. Er wurde 2001 erbaut, um den heute stillgelegten Ellinikon Flughafen zu ersetzen, und liegt etwa 20 Kilometer östlich vom Zentrum Athens, zwischen Markopoulo, Koropi, Spata und Loutsa. Der AIA wurde so entworfen, dass er in den nächsten Jahren stetig erweitert und ausgebaut werden kann. Insgesamt sind sechs Phasen geplant. Die erste Bauphase erlaubte dem Flughafen bereits eine Kapazität von 16 Millionen Passagiere pro Jahr. Mittlerweile wurde die Zahl bereits auf 21 Millionen Passagiere erhöht. Mit der sechsten Phase wird der Flughafen 50 Millionen Passagiere pro Jahr befördern können. Der Flughafen kann 65 Starts und Landungen pro Stunde bzw. 600 pro Tag abwickeln.

Die „Grüne Strategie“ ist ein wesentlicher Bestandteil der Entwicklungsstrategie des Flughafens. Ein besonders wichtiger Aspekt ist es dabei, Energieressourcen aus dem Bereich Erneuerbare Energien einzusetzen. Das Solarsystem von Suntech trägt entscheiden zum Erreichen diese Zieles bei.

Flughäfen gehören zu den größten „Energieschluckern“, da die meisten modernen Flughäfen wie kleine, sehr verdichtete Städte aufgebaut sind. Auf einer relativ geringen Fläche finden Besucher und Passagiere Geschäfte, Restaurants, Reisebüros, Autovermietungen, medizinische Versorgung, Sicherheitsservices etc.. Dazu kommt der gesamte Flugbetrieb, zu dem auch Bereiche wie große Logistikbetriebe, Cateringorganisationen, Frachttransport, Gepäckabwicklung und vieles mehr gehören. Alle diese Geschäftsbereiche benötigen Energie für Beleuchtung, Klimatisierung, Maschinen und Fahrzeuge – und das meist rund um die Uhr.

Das neue Solarsystem, das im Juli fertiggestellt wurde und als größtes Flughafen-Solarprojekt der Welt gilt, wir ein Drittel der Energie bereitstellen, die der Flughafenbetrieb pro Jahr benötigt. Das System ist mit Suntech Modulen vom Typ STP 280-24/Vd ausgerüstet und hat eine Leistung von 8.05 MW. Die rund 28750 Module sind auf einer Freifläche neben den Flughafen installiert.

„In einer weiteren erfolgreichen Zusammenarbeit mit Biosar haben wir gemeinsam dieses Rekordprojekt verwirklicht, das auch unsere gute Marktposition in Griechenland belegt. Unser Team in Athen hat unsere lokale Präsenz sehr erfolgreich etabliert und ein hervorragendes Partnernetzwerk aufgebaut“, erklärt Vedat Gürgeli, Vice President Sales und Marketing bei Suntech Europe.

Quelle: Suntech Power Holdings Co., Ltd.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren