Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

SolarWorld AG: Antrag auf Summary Judgment erstinstanzlich stattgegeben

Im Rechtsstreit zwischen dem Siliziumlieferanten Hemlock Semiconductor Corp. und der SolarWorld Industries Sachsen GmbH, einer Tochtergesellschaft der SolarWorld AG, hat der United States District Court for the Eastern District of ...

Top-Thema | Donnerstag, 14 Juli 2016 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik: Preise von Solaranlagen sinken 2014 um 11,59 Prozent

Triefenstein, 03. Januar 2015 – Der durchschnittliche Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im vergangenen Jahr 1.335 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 11,59 ...

Top-Thema | Samstag, 3 Januar 2015 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Drucken

Intersolar: Inventux stellt neue Modulserie und Erweiterungen im Systemportfolio vor

photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler |Mittwoch, 08. Juni 2011

(0 Stimmen)

Berlin, 08. Juni 2011, Die Inventux Technologies AG stellt auf der Intersolar Europe 2011 erstmalig ihr gesamtes Produktportfolio als mikromorpher Systemanbieter vor. Neben der neuen Generation mikromorpher Dünnschichtmodule, mit denen ein erneuter Leistungssprung gelang, präsentiert Inventux in Halle A2, Stand 480 sein erweitertes Portfolio im Bereich Wechselrichter, elektrisches Zubehör und Unterkonstruktion. Die innovative Flachdach-Montagelösung fiXflat ist für den Intersolar Award nominiert, der am ersten Messetag um 15 Uhr in der Neuheitenbörse verliehen wird.

Inventux Technologies AG

Mikromorphe Dünnschicht ist die saubere Solartechnologie der Zukunft – unter diesem Motto steht der diesjährige Messeauftritt von Inventux. Ziel ist es, die Nachhaltigkeit der Technologie in den Vordergrund zu stellen sowie in diesem Zusammenhang das Kostensenkungspotenzial durch weitere Innovationen im Systembereich zu verdeutlichen. Inventux arbeitet die umweltschonenden Aspekte der Technologie, wie z.B. kleinster CO2-Footprint, geringe Energierückzahldauer sowie vollständige Schadstofffreiheit mit dem Messeauftritt konsequent heraus.

Neue Modulgeneration

In drei sog. Produktwelten präsentiert Inventux auf der Intersolar sein weiterentwickeltes Produktportfolio. Der größte Bereich ist der neuen Generation der X-Series MICROMORPH gewidmet. Diese zeichnet sich besonders durch Positivtolerierung und einen signifikanten Leistungssprung aus. Wesentliche Ertragssteigerungen werden zudem durch eine verringerte Randentschichtung und somit größerer Nutzfläche sowie den Einsatz einer weißen Reflektorfolie erzielt. Durch ihren Verzicht auf toxische und gesundheitsschädliche Stoffe erfüllt auch die neue Modulserie freiwillig die RoHS-Richtlinie der Europäischen Union.

Montagesysteme

Erstmals auf der Intersolar 2010 als Prototyp vorgestellt, kann Inventux heute bereits auf eine einzigartige Erfolgsgeschichte mit fiXflat – der innovativen Montagelösung für Flachdächer - zurückblicken. Auch für den Intersolar Award ist fiXflat in diesem Jahr nominiert. In der Kategorie Photovoltaik hat es Inventux bereits zum zweiten Mal unter die TOP 10 geschafft.

Erstmalig werden alle verschiedenen Anwendungsbereiche von fiXflat sowie ein passendes Windschott als Zubehör gezeigt, das die Windbelastung auf dem Dach weiter minimiert. Darüber hinaus präsentiert Inventux eine eigene Aluminium Unterkonstruktion für Aufdachanlagen.

Wechselrichter

Für einen sicheren Netzanschluss präsentiert Inventux mit der iX-Series zwei Baureihen galvanisch getrennter Wechselrichter im ein- bis dreistelligen kWp-Bereich.

Um die Systemkosten kontinuierlich zu senken, wird derzeit eine Lösung entwickelt, bei der die mikromorphen Solaranlagen auch mit einem hauseigenen trafolosen Wechselrichter kombiniert werden können. Eine Vorab-Version wird auf dem Messetand präsentiert.

Partner der Sonne

Die Anfang April vorgestellte Solaroffensive für Fachinstallateure in Deutschland „Partner der Sonne – connected by Inventux“ wird auf der Intersolar einen weiteren Schwerpunkt des Inventux Messeauftritts bilden. Partner der Sonne ist eine Initiative, die Photovoltaik-Interessierte und qualifizierte Installationsbetriebe zielgerichtet und passgenau zusammenführt.

Quelle: Inventux Technologies AG

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren