Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

Photovoltaik: Preise von Solaranlagen sinken 2014 um 11,59 Prozent

Triefenstein, 03. Januar 2015 – Der durchschnittliche Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im vergangenen Jahr 1.335 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 11,59 ...

Top-Thema | Samstag, 3 Januar 2015 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler ermittelt erneut den Bekanntheitsgrad von Wechselrichterherstellern

Triefenstein, 12. Dezember 2012, Das PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler wiederholt nach über drei Jahren die Onlinebefragung, bei der der Bekanntheitsgrad von Wechselrichterherstellern in Deutschland ermittelt werden soll. Neben dem Bekanntheitsgrad ...

Umfragen | Mittwoch, 12 Dezember 2012 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Drucken

Ladestation P-CHARGE Wallbox Duo von Schletter auf der Intersolar

photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler |Dienstag, 12. Juni 2012

(12 Stimmen)

 

Kirchdorf, 12. Juni 2012, Der Montagesystemhersteller Schletter GmbH, der sich auch im Bereich Elektromobilität engagiert, stellt auf der Intersolar seine neue Ladestation P-CHARGE Wallbox Duo für Elektrofahrzeuge vor. Die hochentwickelte und robuste Ladestation verfügt in der Grundausführung über zwei getrennt steuerbare Typ-2 –Ladepunkte. Die Wallbox Duo operiert in der Ladebetriebsart Mode 3 und erlaubt die Ladung mit Drehstrom und höherer Leistung (11/22 kW). Damit unterstützt sie einen Trend bei vielen Serienfahrzeugen und sorgt für kurze Ladezeiten.

Schletter - P-CHARGE Wallbox Duo

Herzstück der Wallbox Duo ist die P-CHARGE EWS-Box – ein echtes Multitalent. So stimmt das Gerät die Ladevorgänge auf die Fahrzeuge ab, bricht bei defektem Ladekabel den Ladevorgang eigenständig ab und verhindert so etwaige Kurzschlüsse oder gar Kabelbrände. Die EWS-Box denkt mit! An ihren beiden seriellen Schnittstellen lassen sich ein RFID-Kartenleser, ein Display oder ein Notebooks anschließen. Über den LAN-Bus/Ethernet lässt sich die EWS-Box in Netzwerke integrieren, komfortabel steuern und individuell konfigurieren. Auch ist dadurch ein lokales Lastmanagement möglich – ein entscheidender Schritt hin zur Einbindung in Smart-Grids.

Bei der Entwicklung der Ladestation haben Techniker und Designer eng zusammengearbeitet. Der in Twinsheet-Bauweise gefertigte ABS-Kunststoffkorpus ist nicht allein robust, sondern mit seiner geschwungenen Form auch optisch ansprechend. Je drei großzügige LED-beleuchtete Tasten erlauben eine intuitive Bedienung der Ladeanschlüsse. Daneben hat das Entwicklerteam um Manfred Resch auf Details wie integrierte Lüftungskanäle oder den einfachen Zugang für Servicetechniker geachtet. Wie von Schletter-Produkten gewohnt ist die Wallbox Duo montagefreundlich und lässt sich mit wenigen Handgriffen installieren. Ein rundum durchdachtes Produkt! Resch und seine Kollegen denken jedoch noch weiter: Für andere Anwendungsgebiete sind weitere Varianten des Gerätes geplant, etwa eine Home-Charging-Lösung.

Schletter auch bald Hersteller für Lithium-Ionen-Akkus

Im September 2011 gab die Schletter GmbH ein Joint Venture mit Dr. Repenning bekannt. Ziel der Zusammenarbeit ist die Entwicklung und Herstellung von Lithium-Ionen-Akkus Wir berichteten auf LithiumWorld.de: Solarunternehmen Schletter gründet Joint Venture mit Dr. Repenning).

Quelle: Schletter GmbH

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren