Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

Photovoltaik: Preise von Solaranlagen sinken 2014 um 11,59 Prozent

Triefenstein, 03. Januar 2015 – Der durchschnittliche Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im vergangenen Jahr 1.335 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 11,59 ...

Top-Thema | Samstag, 3 Januar 2015 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler ermittelt erneut den Bekanntheitsgrad von Wechselrichterherstellern

Triefenstein, 12. Dezember 2012, Das PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler wiederholt nach über drei Jahren die Onlinebefragung, bei der der Bekanntheitsgrad von Wechselrichterherstellern in Deutschland ermittelt werden soll. Neben dem Bekanntheitsgrad ...

Umfragen | Mittwoch, 12 Dezember 2012 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Drucken

Photovoltaik: Wechselrichter-Hersteller Sputnik wird 20 Jahre

photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler |Mittwoch, 08. Juni 2011

(0 Stimmen)

Biel, 08. Juni 2011, Auf der weltweit größten Solarfachmesse Intersolar feiert der Schweizer Hersteller Sputnik Engineering Geburtstag. Seit nunmehr 20 Jahren steht die Wechselrichtermarke SolarMax für maximale Zuverlässigkeit, Schweizer Qualität und Erfahrung. 

Neue Garantieleistungen

Seit Mai bietet Sputnik neue, erweiterte Garantieleistungen an und unterstreicht somit die Zuverlässigkeit seiner Geräte. Die Standardgarantie von fünf Jahren für SolarMax Stringwechselrichter kann neu auf maximal 25 Jahre verlängert werden. Dies umfasst sowohl die technische Unterstützung bei der Fehlersuche als auch den Austausch der defekten Geräte. Kunden von SolarMax Zentralwechselrichtern können ebenfalls erweiterte Garantieverträge bis 25 Jahre abschließen und dabei zwischen den Optionen „Full“ und „Limited“ wählen. 

Neben seinen neuen Garantieleistungen präsentiert Sputnik an seinem Messestand in München die Stringwechselrichter der SolarMax S- und MT-Serie, die Zentralwechselrichter der S-, TS- und TS-SV-Serie sowie Kommunikationslösungen für eine effektive Anlagenüberwachung. 

„20 Jahre Erfahrung und unser Selbstverständnis von ‚Swiss Quality’ beziehen wir auch auf unseren Service am Kunden. Mit unseren neuen, kundenorientierten Garantiepaketen sichern wir die Investitionen unserer Kunden optimal ab“, erklärt Christoph von Bergen, Geschäftsführer und Gründer der Sputnik Engineering AG. 

Schweizer Qualität in China

Seit der Firmengründung hat Christoph von Bergen die Zahl der Vertriebsniederlassungen entsprechend den Markt- und Kundenbedürfnissen beständig erhöht. Jetzt folgt der nächste Expansionsschritt: Sputnik Engineering hat in China eine neue Tochtergesellschaft gegründet. Von Shanghai aus betreut das Unternehmen ab dem 1. Juli den aufstrebenden chinesischen Photovoltaikmarkt. 

„Der chinesische Markt startet jetzt durch und wir sind von Anfang an mit dabei“, freut sich von Bergen. „Ich bin davon überzeugt, dass es uns mit unseren hochwertigen Produkten und unserer langjährigen Erfahrung gelingen wird, unsere SolarMax Wechselrichter in kürzester Zeit auch auf dem chinesischen Markt zu etablieren.“ 

Weitere Details zu Sputniks Expansionsplänen und zum SolarMax Produktportfolio erhalten Sie an der Intersolar (Halle B4, Stand 110).

Quelle: Sputnik Engineering AG 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren