Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

SolarWorld AG: Antrag auf Summary Judgment erstinstanzlich stattgegeben

Im Rechtsstreit zwischen dem Siliziumlieferanten Hemlock Semiconductor Corp. und der SolarWorld Industries Sachsen GmbH, einer Tochtergesellschaft der SolarWorld AG, hat der United States District Court for the Eastern District of ...

Top-Thema | Donnerstag, 14 Juli 2016 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik: Preise von Solaranlagen sinken 2014 um 11,59 Prozent

Triefenstein, 03. Januar 2015 – Der durchschnittliche Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im vergangenen Jahr 1.335 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 11,59 ...

Top-Thema | Samstag, 3 Januar 2015 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Drucken

Pionier der Erneuerbaren Energien MdB Fell in Hannover

photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler |Donnerstag, 10. September 2009

(0 Stimmen)

Motivationsschub zum Thema Naturenergie anlässlich der 2. Mitgliederversammlung der NaturEnergie Region eG in Hannover.

Mit seinem detaillierten und überzeugenden Vortrag hat Hans-Josef Fell (MdB) zum Auftakt der Versammlung der NaturEnergie Region Hannover eG die Mitglieder und Gäste gleichermaßen motiviert, ihr Bemühen noch zu verstärken. Aus gutem Grund hatten die Führungskräfte der Genossenschaft zu ihrer Jahrestagung am 3. September in die Berufsschule 14 in Roderbruch - Hannover geladen. Eine von ihr installierte 73 kWp Anlage auf dem Dach liefert hier seit August Solarstrom.

Das Thema des engagierten Bundestagsabgeordneten H.-J. Fell, - „100% Erneuerbare Energie“ - zeigte überzeugend, gerade vor dem Hintergrund des Klimawandels und Ressourcenraubbau mit großen Umweltschäden und Folgekosten, wie den Risiken der Atomindustrie machbare Wege und Lösungen auf. Denn positiver Wille und natürlich auch Mut gehören dazu, diese Pfade zu beschreiten.

Fell zeigte sie auf und stellte dar, das unsere Wind-, Sonnen- und Bioenergienutzung erst am Anfang steht. Leider ist schon enormes Geld für Atom, Kohle und andere Energieträger verschwendet worden, die keine Zukunft bieten, nur weil Multis und Industrie die Politik vor ihren Wagen spannen konnten. Damit muss endlich Schluss sein. Forschung und Industrie-knowhow haben sich mit aller Kraft auf die Erzeugung und Anwendung der NaturEnergie zu konzentrieren. Dazu gehört auch jeder kleine wie große Schritt der Einsparung von Energie und des Ausbaus der alternativen Erzeugung.

Die Genossenschaft Naturenergie Region Hannover ist hierzu entschlossen und sieht sich bestätigt in ihrer Zielsetzung für die Region Hannover. Die Bilanz des Rumpfjahren 2008 des Halbjahres 2009 kann sich sehen lassen. Heute hat die NE 101 aktive Mitglieder, die weit über 200.000 Euro in 10 Projekte der Solarenergie auf privaten und öffentlichen Gebäuden mit z. Zt. schon 190 kWp investiert haben. Permanent kommen neue Projekte dazu und die NE geht davon aus, das bis zum Jahresende 2009 300 kWp installiert sind.

Aber auch die Idee, Energieverbundsiedlungen bzw. –gemeinden auszubauen hat die NE auf dem Plan. Schon realisierte Gemeinden mit Feststoff-, Biogas und Sonnenenergieversorgung im Bodenseegebiet wie am Schwarzwald und in Jühnde bei Göttingen sind Vorbilder. An einer Umsetzung im Gebiet Neustadt wird gearbeitet.

Dazu bedarf es einer sicheren Vorplanung und Analyse der örtlichen Gegebenheiten um Fehler zu vermeiden. Bei dem hohen Aufwand der Umsetzung aktueller Arbeitsvorhaben der Solarprojekte wurde diese Planung erst einmal auf den Winter 09/10 verschoben. Aber auch dieses Thema bleibt im festen Plan der NE.

Photovoltaik in 6 kWp Bürgersolaranlagen ist das aktuelle sehr interessante Konzept der NE für jeden, der sich für die Förderung der Entwicklung und Nutzung von Solarenergie interessiert. Bei gleichzeitig sicherer Beteiligung als Investor hierzu, bietet die NE eine detaillierte Beratung. Nachdem das Rumpfjahr 2008 der NE noch keinen ausgeglichenen Jahresabschluss gebracht hat, zeigt die Planung und die Situation aktuell für 2009 einen ausgeglichenen Haushalt. Dem Vorstand wie dem Aufsichtsrat wurden in der Versammlung ohne Gegenstimme Entlastung erteilt.

Die NaturEnergie Region Hannover eG mit Sitz in Neustadt sieht sich gerade auch nach dem richtungsweisenden und überzeugenden Referat von MdB Hans-Josef Fell auf dem richtigen Wege eines zukunftsweisenden Beitrags zum Umwelt- wie Klimaschutz und zur Energiewende in der Region Hannover.

Quelle: Hans-Josef Fell

Kommentare 

 
0 #1 Hannover - Blog 2009-09-14 23:45
[...] Pionier der Erneuerbaren Energien Hans-Josef Fell in Hannover [...]
Zitieren | Dem Administrator melden
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren