Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

SolarWorld AG: Antrag auf Summary Judgment erstinstanzlich stattgegeben

Im Rechtsstreit zwischen dem Siliziumlieferanten Hemlock Semiconductor Corp. und der SolarWorld Industries Sachsen GmbH, einer Tochtergesellschaft der SolarWorld AG, hat der United States District Court for the Eastern District of ...

Top-Thema | Donnerstag, 14 Juli 2016 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik: Preise von Solaranlagen sinken 2014 um 11,59 Prozent

Triefenstein, 03. Januar 2015 – Der durchschnittliche Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im vergangenen Jahr 1.335 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 11,59 ...

Top-Thema | Samstag, 3 Januar 2015 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Drucken

Q-Cells stellt mit 13,4 Prozent Wirkungsgrad neuen Weltrekord für CIGS-Solarmodul auf

photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler |Dienstag, 29. März 2011

(0 Stimmen)

Bitterfeld-Wolfen, 29. März 2011, Die Q-Cells SE, eines der weltweit führenden Photovoltaik-Unternehmen, erzielte mit einem CIGS-Dünnschicht-Solarmodul aus der monolithisch integrierten Serienfertigung, einen neuen Wirkungsgrad-Weltrekord. Das Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme ISE bestätigte für ein Q-Cells Q.SMART UF Solarmodul aus der Produktion der Solibro GmbH, einer 100%igen Tochtergesellschaft der Q-Cells SE, einen Wirkungsgrad von 14,7% auf der Aperturfläche.

Q-Cells SE

Die im Februar 2011 durchgeführten Messungen des Fraunhofer ISE unter Standardtestbedingungen verifizierten eine Spitzenleistung von 100,3 Watt (Wp). Das Q-Cells Q.SMART UF Solarmodul erreicht so auf einer Fläche von 0,75 m² einen Gesamtflächenwirkungsgrad von 13,4 Prozent. Bezogen auf die aktive Fläche (Aperturfläche) von 0,684 m² liegt der Wirkungsgrad bei diesem Modul bei 14,7 Prozent. Damit hält Q-Cells mit der CIGS Dünnschicht-Technologie nach der von Progress in Photovoltaics* erstellten Tabelle mit Rekord-Wirkungsgraden den Weltrekord bei monolithisch integrierten Photovoltaik-Solarmodulen.

"Im Juni 2010 erzielte Q-Cells mit einem CIGS Solarmodul des gleichen Typs einen ersten Weltrekord mit einem Wirkungsgrad von 13 Prozent", so Gerhard Rauter, COO von Q-Cells. "Mit dem neuen Rekordwert von 13,4 Prozent bei

einem Modul aus der laufenden Serienfertigung, stellt Q-Cells einmal mehr seine Technologieführerschaft in der Photovoltaik-Branche unter Beweis."

CIGS Dünnschicht-Solarmodule von Q-Cells sind aktuell in verschiedenen Referenzinstallationen zu finden und zeigen über längere Beobachtungsräume stabile Energieerträge (KWh/KWp). Über Europa hinweg zeigen verschiedene Q.SMART Solaranlagen bei unterschiedlichster Einstrahlungsstärke und -dauer nach einjähriger Betriebszeit sogar teilweise Leistungssteigerungen auf.

Das Q.SMART UF Solarmodul erreichte zudem Spitzenwerte im Testzentrum des 'Desert Knowledge Australia Solar Centre'. Unter extremen klimatischen Bedingungen gehörte das CIGS Solarmodul zu den leistungsstärksten im internationalen Vergleich. http://www.dkasolarcentre.com.au/

Das Q.SMART UF ist ein rahmenloses CIGS Solarmodul von Q-Cells. Es zeichnet sich durch Leistungsfähigkeit und hohe Qualität aus. Aufgrund seiner homogenen schwarzen Oberfläche ist es ideal geeignet für ästhetisch anspruchsvolle In- und Aufdach-Anlagen auf privaten sowie kleinen bis mittelgroßen kommerziellen und industriellen Gebäuden. Durch eine effektive Selbstreinigung eignen sich die rahmenlosen Module bei Flachdächern und Fassadenlösungen.

Hergestellt am deutschen Standort im Solar Valley bei Bitterfeld-Wolfen, Sachsen-Anhalt, bietet das Q.SMART überzeugende Qualität 'Made in Germany'. Das Solarmodul liefert durch ein gutes Temperatur und Schwachlichtverhalten hohe Energieerträge. Unterstützt wird dies durch die Positivsortierung +5/-0 Watt, für ein Plus an Leistung. Dank einer vorteilhaften Zellgeometrie sind die Module auch bei Teilverschattung sowie ungünstiger Dachausrichtung besonders effizient. Durch einen langzeitstabile Glasverkapselung mit bewährter Randversiegelung ist das Modul dauerhaft geschützt und resistent gegenüber Umwelteinflüssen. Aktuell bietet Q-Cells zwei Formate seiner Q.SMART Produktgruppe an: Q.SMART (mit Rahmen), Q.SMART UF (rahmenlos) und Q.SMART UF L (rahmenlos, groß). Das letztgenannte Format ist um 25 Prozent größer als die beiden anderen, was die BOS-Kosten bei großen Aufdach- und Freifeld-Installationen reduziert.

Q.SMART UF - Technische Daten auf einen Blick:

Modultyp: Q.SMART UF (früher Solibro SL1**)

Leistungsklassen/Wirkungsgrad: 75-95Wp; 10,0-12,7% (Positivsortierung +5/-0 Watt)

Format (Höhe x Breite): 119cm x 63cm

Stärke: 7,4mm

Gewicht: 13,2kg

Quelle: Q-Cells SE

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren