Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

SolarWorld AG: Antrag auf Summary Judgment erstinstanzlich stattgegeben

Im Rechtsstreit zwischen dem Siliziumlieferanten Hemlock Semiconductor Corp. und der SolarWorld Industries Sachsen GmbH, einer Tochtergesellschaft der SolarWorld AG, hat der United States District Court for the Eastern District of ...

Top-Thema | Donnerstag, 14 Juli 2016 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik: Preise von Solaranlagen sinken 2014 um 11,59 Prozent

Triefenstein, 03. Januar 2015 – Der durchschnittliche Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im vergangenen Jahr 1.335 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 11,59 ...

Top-Thema | Samstag, 3 Januar 2015 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Drucken

REC gewinnt den Solar Industry Award für Innovationen bei der Solarmodulherstellung

photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler |Mittwoch, 01. September 2010

(1 Stimme)

Sandvika, 01. September 2010, REC wird für sein neues Solarmodul REC Peak Energy mit dem SOLAR Industry Award 2010 in der Kategorie Innovationen bei der Modulherstellung ausgezeichnet. Veranstalter der SOLAR Industry Awards ist das Solar PV Management Magazine. Die Auszeichnung wurde ins Leben gerufen, um Photovoltaikunternehmen zu würdigen, die eine Vorreiterrolle bei innovativen Produkten, Systemen und Herstellungsverfahren einnehmen, die zum Erreichen von Netzparität beitragen.

Fachleute der Branche haben REC als Gewinner des ‚Module Manufacturing Innovation Award’ aus einer Auswahlliste der Modulhersteller ausgewählt. Der Preis wird auf der 25. ‚European Photovoltaic Solar Energy’ Konferenz in Valencia vergeben. „REC ist stolz auf die Anerkennung als führende Kraft der Branche bei der Modulinnovation. Um Parität mit Netzstrom zu erreichen, konzentrieren wir uns auf die Lieferung von kosteneffektiven Solarprodukten hoher Leistung, die in der gesamten Wertschöpfungskette unsere Stärken nutzen“, sagte John Andersen Jr., leitender Vizepräsident von REC Solar und CEO der Gruppe.

„Die Solar Industry Awards sind eine hervorragende Werbung für Menschen, Verfahren und Orte, die die globale Branche für Fotovoltaik und Solarenergie ausmachen“, sagte David Ridsdale, Herausgeber von Solar PV Management. „Die Auszeichnungen werden durch ein Votum unserer Leser vergeben. Damit ist sichergestellt, dass die Entscheidung von Menschen an der Basis der Branche getroffen wird. Die Unternehmen, Menschen und Produkte werden aufgrund des Vertrauens der globalen Gemeinschaft der Fotovoltaik und Solarenergie erwählt.“

Das Peak Energy Modul von REC wurde im April dieses Jahres herausgebracht und ist das erste Produkt, das in der neuen Fabrik von REC in Singapur produziert wird. Diese Anlage ist eine der am weitesten integrierten und automatisierten der Branche und ermöglicht REC eine Steigerung der Volumina bei Solarzellen und Modulen um das Vierfache. Das REC Peak Energy Modul liefert aufgrund einer Reihe von Konstruktionsverbesserungen mehr Strom pro Quadratmeter. Die Einführung von drei Sammelschienen und verbesserter Kontakt zwischen Zelle und Metallfingern optimiert den elektrischen Durchfluss und ermöglicht eine durchschnittliche Leistung von neun Watt. Für das im Unternehmen selbst durchgeführte einzigartige Glasätzverfahren wird die Sunarc-Technologie eingesetzt, um die Energiegewinnung um zwei Prozent zu steigern. Die Module selbst sind einfach zu installieren, problemlos zu heben und zu handhaben. Die Konstruktion ist robust und widerstandsfähig, um großen mechanischen Belastungen (5400 Pascal) standzuhalten.

REC ist der Innovation verpflichtet: Mehr als 200 Patente wurden bewilligt oder sind beantragt. Die ‚European Solar Test Installation’ bestätigt, dass REC einen neuen Weltrekord erreicht hat: In Zusammenarbeit mit dem niederländischen Energieforschungszentrum hat REC Wafer für die ersten multikristallinen Solarpanel der Welt produziert, die 17 Prozent Effizienz erreichen. REC verfügt über die in der Branche beste Energie-Amortisationszeit von einem Jahr. Dies ist die Zeit, in der ein Modul die Energie produziert, die im Produktionsprozess aufgewendet wurde. Mit dem firmeneigenen Verfahren Fluidized Bed Reactor (FBR) zur Herstellung von Silizium werden für die Herstellung von Silizium in Solarqualität 80 bis 90 Prozent weniger Energie benötigt.

Die Serie Peak Energy von REC  wird auf der EU PVSEC, am Stand von REC, Halle 1, Stand 1, Ebene 2, Feria, Valencia, Spanien, gezeigt werden.

Quelle: REC

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren