Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

Photovoltaik: Preise von Solaranlagen sinken 2014 um 11,59 Prozent

Triefenstein, 03. Januar 2015 – Der durchschnittliche Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im vergangenen Jahr 1.335 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 11,59 ...

Top-Thema | Samstag, 3 Januar 2015 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler ermittelt erneut den Bekanntheitsgrad von Wechselrichterherstellern

Triefenstein, 12. Dezember 2012, Das PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler wiederholt nach über drei Jahren die Onlinebefragung, bei der der Bekanntheitsgrad von Wechselrichterherstellern in Deutschland ermittelt werden soll. Neben dem Bekanntheitsgrad ...

Umfragen | Mittwoch, 12 Dezember 2012 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Drucken

Rekordbeteiligung bei der Woche der Sonne 2011 - 5.000 Veranstaltungen angemeldet

photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler |Dienstag, 03. Mai 2011

(0 Stimmen)

Berlin, 03. Mai 2011, Für die bundesweite Solaraktion „Woche der Sonne“, die unter Schirmherrschaft des Bundesumweltminister Norbert Röttgen steht, wird in diesem Jahr mit einer Rekordbeteiligung gerechnet: Kurz vor dem Startschuss der fünften Auflage der Aktionswoche am 5. Mai sind bereits mehr als 5.000 Veranstaltungen angemeldet. Damit wurde der Spitzenwert des Vorjahrs, als rund 3.100 Veranstaltungen stattfanden, übertroffen. Mit insgesamt mehr als 300.000 Besuchern wird gerechnet. „Die stetig steigende Zahl von Aktionen und Events im Rahmen der Woche der Sonne zeigt, wie sehr Solarenergie die Menschen begeistert“, sagte Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Solarwirtschaft. „Immer mehr Bürger, Initiativen und Solar-Akteure bieten eigene Veranstaltungen an. Gemeinsames Ziel ist es, die Solarenergie zu einer tragenden Säule der Energieversorgung auszubauen.“

Auch Prof. Dr. Claus Hipp setzt sich aktiv für die Solarenergie ein und ist 2011 einer der prominenten Botschafter der Woche der Sonne. „Für mich sind die erneuerbaren Energien eine logische Folge des biologischen Landbaus, den meine Familie seit über 50 Jahren betreibt. Die Sonne ist nun mal unsere Energiequelle Nummer eins“, so Hipp. „Die Solarbranche hat sich in den vergangenen Jahren als Wirtschaftzweig etabliert und viele Arbeitsplätze geschafften. Mit ihr haben wir die Chance, auch in Zukunft eine hohe Lebensqualität zu genießen, ohne unsere Ressourcen aufzubrauchen.“ Neben Prof. Hipp engagieren sich auch Klimaexperte und TV-Moderator Sven Plöger, Johnny Strange Mitglied der Band Culcha Candela sowie  Fußballprofi Lukas Podolski für die Woche der Sonne.

Deutschlandweit setzen sich vom 6. bis 15. Mai 2011 Hunderte solarbegeisterte Menschen dafür ein, das öffentliche Interesse für die Solarenergie zu steigern und Endverbrauchern die Gelegenheit zu geben, sich auf lokalen Veranstaltungen konkret über die vielfältigen Möglichkeiten der privaten Nutzung von Sonnenenergie und die Vorteile einer regionalen Energieversorgung zu informieren. Ob Sonnenfest, Beratertag, Solarbootrennen, Tag der offenen Tür oder Vortragsreihe – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) unterstützt die lokalen Solarevents mit professionellem Informationsmaterial sowie bundesweiter Öffentlichkeitsarbeit. Die Woche der Sonne wird in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltminister Norbert Röttgen durchgeführt.

Unterstützt wird die Woche der Sonne von Unternehmen der Solarbranche sowie einem starken Netzwerk aus den Zentralverbänden des Handwerks, ZVSHK (Sanitär, Heizung, Klima), ZVEH (Elektro) und ZVDH (Dachdecker), und einer Vielzahl von Umwelt- und Solarverbänden.  Die Woche der Sonne vermittelt damit zwischen den Akteuren im Themenfeld der Erneuerbaren Energien und dem praktischen Ausbau der Solarenergie im Handwerk. Unter dem Dach der Solarkampagne bündeln sich die gemeinsamen Ziele einer nachhaltigen Energieversorgung und der Verbreitung der Solartechnik.

Quelle: Bundesverband Solarwirtschaft e.V.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren