Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

SolarWorld AG: Antrag auf Summary Judgment erstinstanzlich stattgegeben

Im Rechtsstreit zwischen dem Siliziumlieferanten Hemlock Semiconductor Corp. und der SolarWorld Industries Sachsen GmbH, einer Tochtergesellschaft der SolarWorld AG, hat der United States District Court for the Eastern District of ...

Top-Thema | Donnerstag, 14 Juli 2016 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik: Preise von Solaranlagen sinken 2014 um 11,59 Prozent

Triefenstein, 03. Januar 2015 – Der durchschnittliche Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im vergangenen Jahr 1.335 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 11,59 ...

Top-Thema | Samstag, 3 Januar 2015 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Drucken

Saudi Electricity and Showa Shell Sekiyu Sign MOU for Development of 500kW Solar Plant

photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler |Dienstag, 07. Juni 2011

(0 Stimmen)

Tokyo, June 6, 2011, Saudi Electricity Company and Showa Shell Sekiyu have signed a Memorandum of Understanding for the development of a 500kW solar power plant on Farasan Island using Solar Frontier’s leading edge CIS technology. Showa Shell Sekiyu subsidiary, Solar Frontier, completed the installation of its PV solar panels on the Saudi Arabia island and will soon commence production at the pilot plant. The project has the support of the Japanese Ministry of Economy, Technology, and Industry (METI). This is the first plant in the Kingdom that is remotely installed and grid connected. It will displace 28,000 barrels of diesel during its life span, which will reduce the cost of diesel transport and handling while protecting the natural reserves of the island. The site is located at the Farasan Diesel Power Generation Plant of Saudi Electricity Company (SEC).

Solar Frontier

“The completion of this pilot plant paves the way for intensive collaboration on solar initiatives between Showa Shell Sekiyu, Solar Frontier, and leaders in both Saudi Arabian and Japanese government and industry,” said Atsuhiko Hirano, Solar Frontier’s Senior Vice President of Global Marketing and Power Generation. “Our soon-to-be established office in Saudi Arabia will work closely with SEC as the plant comes on line and will serve as our hub for expanding development projects in Saudi Arabia going forward.”

Solar Frontier’s proprietary CIS technology advantages in desert climates include a lower temperature coefficient compared to crystalline silicon (meaning a smaller loss in conversion efficiency as temperatures increase), a strong frame reinforcement that is tapered to resist sand and dust accumulation, and durable construction assured by high quality Japanese manufacturing. Moreover, while Solar Frontier commercialized its solar panels on the extremely space-constrained residential rooftops of Japan, its CIS technology has significant advantages in geographies where space is less critical.

Other Solar Frontier solar module installations in Saudi Arabia include the 10kW King Abdullah University of Science and Technology (KAUST) installation in operation since 2009 and the 10MW “North Park Project.”

“We estimate that the annual output of the Farasan plant will be 864,000kWh,” said Ali Al-Barrak, SEC President and CEO, “and our work with Solar Frontier gives us great confidence in the potential of solar energy in the SEC energy resource mix.”

When the plant comes on line in July, 2011, SEC will be responsible for operation and maintenance, while Solar Frontier will provide continuous technical support through its newly established Saudi Arabia Office. METI and Showa Shell Sekiyu cooperated to promote Japan’s advanced technology in the Middle East.

Source: Solar Frontier

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren