Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler ermittelt erneut den Bekanntheitsgrad von Wechselrichterherstellern

Triefenstein, 12. Dezember 2012, Das PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler wiederholt nach über drei Jahren die Onlinebefragung, bei der der Bekanntheitsgrad von Wechselrichterherstellern in Deutschland ermittelt werden soll. Neben dem Bekanntheitsgrad ...

Umfragen | Mittwoch, 12 Dezember 2012 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

PV MARKETING: Das Marketing-Magazin für die Solarbranche erscheint in der 6. Ausgabe

Bereits in der 6. Ausgabe erscheint das Marketingmagazin PV MARKETING. Die 6. Ausgabe des Magazins ist ab sofort erhältlich. In dieser Ausgabe widmen wir uns dem dritten und letzten Reihe ...

Produktneuheiten | Freitag, 30 November 2012 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Login

Über Facebook einloggen

Drucken

Solarbücher

Photovoltaik: Solarstrom vom Dach (Stiftung Warentest)

In Solarenergie zu investieren, lohnt sich! Der garantiert unabhängige, praktische Ratgeber für Hausbesitzer zum Thema "Strom aus der Sonne": Das Buch deckt von allgemeinen Informationen zur Solarenergie über Planung, Finanzierung und Ausführung bis hin zur Beantragung von staatlichen Fördermitteln alles ab. Trotz sinkender staatlicher Zuschüsse lohnt sich die Investition in eine eigene netzgekoppelte Solarstromanlage: Die Energiepreise werden weiter steigen die Kosten für Strom aus der Sonne aber durch Massenproduktion und verbesserte Wirkungsgrade der Anlagen sinken. Der Ratgeber der Stiftung Warentest zeigt, wie Photovoltaik funktioniert, wie man eine Solarstromanlage sinnvoll und rentabel plant, wie man die Finanzierung sichert und die Förderungen richtig nutzt. Sie erfahren alles vom Einrichten und Anschließen der Solaranlage, über den Betrieb und die Wartung sowie über betriebswirtschaftliche Rechnungen und Steuer- und Rechtsfragen. Das Buch ist im Oktober 2012 in einer aktualisierten Auflage erschienen.

Zum Shop: Photovoltaik: Solarstrom vom Dach (Stiftung Warentest)


Photovoltaik: Lehrbuch zu Grundlagen, Technologie und Praxis

Wie funktionieren Solarzellen? Welche Technologien und Konzepte gibt es? Wie plant man eine komplette Photovoltaikanlage? Diese Fragen beantwortet das Lehrbuch. Es vermittelt das physikalische und elektrotechnische Grundlagenwissen zur Photovoltaik. Unterschiedliche Solarzellen- und Modultechnologien werden erläutert, unterschieden und bewertet. Wichtige inhaltliche Schwerpunkte sind die Systemtechnik mit Informationen zur Zellen- und Modulverschaltung und zur Netzintegration von Photovoltaikanlagen. Beispiele konkreter Anlagen machen die verschiedenen Konzepte zum Aufbau von Photovoltaikanlagen verständlich. Außerdem werden die aktuellen Messmethoden für Solarmodule und die technischen und wirtschaftlichen Entwicklungsperspektiven der photovoltaischen Stromerzeugung erläutert. Jedes Kapitel enthält Übungsaufgaben zum Vertiefen des Stoffs. Das Buch schließt die Lücke zwischen der Expertenliteratur zur photovoltaischen Halbleitertechnik und der Literatur für Installateure und Betreiber photovoltaischer Anlagen. Es wendet sich an Studierende der Ingenieurwissenschaften sowie an Techniker und Elektroniker. Parallel zum Buch findet Sie unter www.lehrbuch-photovoltaik.de zusätzliche Informationen, Software sowie die Lösungen der Übungsaufgaben.

Zum Shop: Photovoltaik - Lehrbuch zu Grundlagen, Technologie und Praxis


Solarstaat

Geht es nach der Bundesregierung, soll der Anteil der erneuerbaren Energien am Energieverbrauch in den nächsten 40 Jahren auf lediglich 60 Prozent und am Stromverbrauch auf lediglich 80 Prozent steigern. Wir wollen jedoch nicht zu einer künstlichen und vollkommen unnötigen Verlängerung des jetzigen Zustandes beitragen. Wir halten dagegen: 100 Prozent erneuerbare Stromversorgung in elf Jahren ist möglich.

Zum Shop: Solarstaat


Hans Kornberger - Blut für Öl

Mit dem Erscheinen der Erstauflage von BLUT FÜR ÖL im Jahre 1997 hat die Frage der militärischen Intervention Einzug in die Energiediskussion gefunden. Heute ist dieser Aspekt längst Allgemeingut geworden. Die Thesen, dass Energie- und Rohstoffaufbringung untrennbar mit militärischer Gewalt verbunden sind und dass die Verknappung der Rohstoffe diesen Druck zur Beschaffung erhöht, haben den erneuerbaren Energien eine friedenspolitische Bedeutung eröffnet. Fast erschreckend ist die Präzision der vorausgesagten Ereignisse, von einem weiteren Irakkrieg bis hin zum Gaskonflikt der Russen mit der Ukraine. Hermann Scheer urteilte über Blut für Öl: "Kronberger stellt genau jene Zusammenhänge her, die die überkommenen Außen- und Sicherheitspolitiker ignorieren und daher nicht in der Lage sind, aktuelle Krisensituationen zu bewältigen... Im Unterschied zum Pulitzerpreisträger und Harvardprofessor Daniel Yergin zeichnet sich seine Analyse dadurch aus, dass sie eine Alternative nennt... Die Solarenergie ist die elementare Voraussetzung für den Weltfrieden. Dies ist erstmals in diesem Buch in konkretem Ausmaß herausgearbeitet."

Zum Shop: Hans Kronberger - Blut für Öl


Hans Kronberger - Geht uns aus der Sonne

Eine harte Abrechnung mit den unsinnigen Argumenten aus Politik, Wirtschaft, aber auch Wissenschaft, mit denen sich mächtige Lobbygruppen gegen eine Veränderung des kaputtgefahrenen Energiesystems zur Wehr setzen. „Die Zukunft ist sonnig“, lautet die These des Autors. Das neue System ist im Gegensatz zum alten sozialer, gerechter, wirtschaftlicher und überlebensfähig. Mit verbaler Kraft und glühendem Optimismus wird das Bild einer hoffnungsfrohen zukünftigen Welt gezeichnet. Und die Kernaussage: Diese Zukunft hat schon begonnen, man muss ihre Symptome nur erkennen. Fukushima wird der Atomwirtschaft nicht den gleichen Schaden zufügen, wie einst Tschernobyl vor 25 Jahren, sondern es ist der Anfang vom tatsächlichen Ende. Die Atomkatastrophe in Japan hat die Aufmerksamkeit von den Ereignissen in Öllieferländern in Nordafrika und im Mittleren Osten abgelenkt. Die damit verbundenen Probleme sind nicht aus der Welt, sondern nur aus dem Blickfeld. Das Konfliktbündel, bestehend aus der tatsächlichen Verknappung der Ölreserven, dem politischen Widerstand in den Lieferländern und der außer Kontrolle geratenen Preisstruktur für Rohöl, hat den Niedergang der fossilen Energiewirtschaft unumkehrbar eingeleitet. Auch wenn dies vielen unbelehrbaren Traditionsbewahrern in der Energiewirtschaft noch nicht voll bewusst geworden ist. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Zum Shop: Hans Kronberger - Geht uns aus der Sonne


Netzgekoppelte Photovoltaikanlagen - Anlagentechnik für elektrische Verteilungsnetze

Die Nutzung der solaren Strahlungsenergie durch Photovoltaikanlagen gilt als die umweltverträglichste Energieerzeugung aus regenerativen Energien und stellt den am schnellsten wachsenden Bereich der erneuerbaren Energien dar. Das Buch erläutert die einzelnen Komponenten netzgekoppelter  Photovoltaikanlagen sowie deren Zusammenwirken zu einer Erzeugungsanlage für Elektroenergie. Auslegungskriterien und Vorgehensweisen zur Dimensionierung der Wechselrichter, der Gleich- und Wechselstromleitungen, des Netzanschlusses sowie Grundsätze für die Bewertung der Netzverträglichkeit werden ausführlich auf der Grundlage der anzuwendenden Normen besprochen. Rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen werden ebenso vorgestellt wie spezielle Projektierungsbeispiele. Informativ und wissenswert für Ingenieure und Techniker, die ein knapp gefasstes Arbeitsbuch zur Auslegung von Photovoltaikanlagen benötigen!

Zum Shop: Netzgekoppelte Photovoltaikanlagen - Anlagentechnik für elektrische Verteilungsnetze


Für eine solare Welt: Der SolarWorld-Chef über die Zukunft unserer Energieversorgung

Frank Asbeck gehört zu den Pionieren der deutschen Solarbranche. Er ist Gründer und Vorstandsvorsitzender der SolarWorld AG, des drittgrößten Solarunternehmens der Welt. Asbecks Rat in Fragen der Energiepolitik ist quer durch alle Parteien gefragt. In diesem Buch zeigt er, wie Sonnenenergie unsere Zukunft bestimmen wird - und wie Umwelt, Klima und Wirtschaft davon profitieren. Ressourcenknappheit, Umweltzerstörung und Klimaschädlichkeit - das sind die offensichtlichsten Nachteile von Öl, Gas und Kohle. Zudem machen fossile Energien und zentrale Stromnetze unsere Gesellschaft abhängig von Großkonzernen und undemokratischen Regimes. Und für die Entwicklungsländer sind solche gigantischen Infrastrukturen unbezahlbar. Deshalb kann eine ökologische und sozial gerechte Energieversorgung in Zukunft nur aus erneuerbaren Energien kommen.

Auch die Atomkraft ist da keine Alternative - schon allein wegen der ungelösten Entsorgungsproblematik. Die Vorteile der Solarenergie liegen auf der Hand: Sonne und Sand - die Rohstoffe für Solarmodule - sind unerschöpflich. Solarzellen produzieren bereits nach einem Jahr mehr Energie, als für ihre Herstellung nötig ist. Schon bald wird Solarstrom billiger als konventionell erzeugter sein. Sonnenenergie hat keine ökologischen Nachteile, sie ist unabhängig von Stromnetzen und Brennstoffen. Damit ist sie die ideale Quelle für eine weitgehend private, dezentrale, ökologische, gerechte und nahezu überall verfügbare Stromversorgung. Und Deutschland ist dank Pionieren wie Frank Asbeck führend auf dem Gebiet dieser Zukunftstechnik.

Zum Shop: Für eine solare Welt: Der SolarWorld-Chef über die Zukunft unserer Energieversorgung


Photovoltaik für Profis - mehrsprachig

Eigenständige Powerpoint™-Präsentationen aus den verschiedenen Sprachausgaben des Buches "Photovoltaik für Profis". Die Foliensatz-CD „Photovoltaik für Profis“ enthält eigenständige Powerpoint™-Präsentationen mit Folien in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Enthalten sind Grafiken, Fotos und Illustrationen für Vorträge, Schulungen und Präsentationen zum Thema Photovoltaik und der damit zusammenhängenden Aspekte der Energieversorgung.

Schwerpunkte sind die Themen Sonnenenergie, photovoltaischer Effekt, Solarzellen und Module, Anlagenkomponenten, Planung und Installation netzgekoppelter und netzunabhängiger Photovoltaikanlagen Die Dateien können frei bearbeitet, nach eigenen Wünschen umgestaltet und um eigene Bild- und Textbeiträge erweitert werden. Damit können eigene Powerpoint™-Präsentationen für verschiedene vorgebildete Zielgruppen zusammengestellt werden.

Zum Shop: Photovoltaik für Profis - mehrsprachig


Der Photovoltaik-Anlagen Projektleitfaden: Solaranlagen Grundwissen von A-Z

Das Buch bietet einen umfassenden Einblick in die Planung und Umsetzung von Photovoltaik-Anlagen. Es zeichnet sich durch üppige Illustrationen aus: Fotos und Grafiken machen komplexe technische Sachverhalte und Verfahren klar, wie zum Beispiel die Beschreibung der Historie, den Aufbau verschiedener Zelltypen, den Wirkungsgrad oder den Ablauf einer Anlagenplanung bis zur Montage. Die sorgfältige Recherche und die fundierte Sachkenntnis des Autors reichen bis in die Details. Ob Anlagenplanung, Wirtschaftlichkeit, Nennleistung, Performance Ratio, Wechselrichterkonzept, Kabelverbindungen und Anschlüsse.

Aussagekräftige Texte und übersichtliche Schaubilder erschließen die Grundlagen für technisch versierte, Studenten und Praktiker aus allen beteiligten Berufsgruppen. Einzigartig und unverzichtbar wird das Buch durch seinen Hauptteil: Über 50 Grafiken, Tabellen und Fotos zeigen Integrationstechniken und dokumentieren beispielhaft das Vorgehen bei Planen einer PV-Anlage. Es beeindruckt nachhaltig, in wie vielen Größen und Formen Solarzellen hergestellt werden können und dass heutzutage Module für nahezu jede Dachform verfügbar sind: Die Zukunftsaussichten für diese Branche sind weiterhin sehr gut.

Zum Shop: Der Photovoltaik-Anlagen Projektleitfaden: Solaranlagen Grundwissen von A-Z


Photovoltaik Engineering: Die Methode der Effektiven Solarzellen-Kennlinie

Stimmt die Peakleistung meines Solarmoduls? Lohnt sich MPP-Tracking? Wird die PV-Anlage durch den Kamin des Nachbarn abgeschattet? Die Grundlagen zur qualifizierten Beantwortung dieser Fragen werden im vorliegenden Buch ausführlich dargestellt. Insbesondere die Beschreibung des Betriebsverhaltens von Solarzellen anhand der effektiven Solarzellenkennlinie ermöglicht eine explizite Berechnung von Anpassungsproblemen im Teillastbereich. Bei der Dimensionierung von Solaranlagen im Inselbetrieb wird die zu erwartende Verfügbarkeit als Zielgröße der Dimensionierung angesetzt. Anhand von jährlichen Einstrahlungs-Statistiken kann ein Erwartungswert für die aus einer gegebenen Dimensionierung resultierende mittlere Verfügbarkeit angegeben werden.

Zum Shop: Photovoltaik Engineering: Die Methode der Effektiven Solarzellen-Kennlinie


Photovoltaik-Anlagen: planen - montieren - prüfen - warten

Dieser Ratgeber wendet sich an alle, die sich für die Technik, Planung, Montage und den Profit von Solarstromanlagen interessieren. Angefangen mit den Grundlagen der solaren Stromerzeugung über die Funktion und Dimensionierung von Leitungen, Wechselrichtern, Ladereglern und Akkus bis hin zu Photovoltaikgeneratoren, die Sie für den Einsatz in netzgekoppelten Anlagen oder Inselanlagen benötigen, enthält dieses Buch viele wichtige und gewinnbringende Informationen.

Dem Anfänger sowie dem Elektrotechniker und -meister dient das Buch auch als Leitfaden, der ihn durch die „Technischen Anschlussbedingungen“ und die Richtlinien der Netzbetreiber führt. Weiterhin enthält das Werk Wissenswertes über die Sicherheitsbestimmungen sowie zur Statik und Standsicherheit von Photovoltaikgeneratoren. Der Autor beschreibt sehr detailliert die Planungs- und Montageabläufe mit vielen Bildern und mit verständlich abgefassten Texten, sodass auch der technisch versierte Laie nicht überfordert ist und zusätzlich wertvolle Auskünfte über Förderprogramme, Kosten und den Ertrag von Photovoltaikanlagen erhält. Ein Verzeichnis mit Internetseiten, die kostenlose Software für die Auslegung von netzgekoppelten Photovoltaikanlagen und Photovoltaik-Inselanlagen zum Download bereitstellen rundet den Inhalt des Buches ab und erspart Ihnen den Erwerb von teuren PC-Programmen.

Zum Shop: Photovoltaik-Anlagen: planen - montieren - prüfen - warten


Was Sie über Photovoltaikanlagen wissen sollten: Technologie und Technik, Recht und Steuer, Versicherung und Wirtschaftlichkeit

Netzgekoppelte Photovoltaikanlagen erreichen ihren vollständigen, gesamteinheitlichen ökologischen und ökonomischen Nutzen nur dann, wenn alle rechtlichen und technischen Gesichtspunkte, wie zum Beispiel die Auswahl der geeigneten Zelltechnologie, Anlagenplanung und Auslegung, Fragen der Mechanik, Statik und Schutzmaßnahmen, Ertragsberechnung und Betriebskosten, Steuer- und Versicherungsthemen, bei der Anlagenkonzeption optimal berücksichtigt und gestaltet wurden. Das Fachbuch von Dipl.- Ing. (FH) Markus Witte behandelt diese Aspekte und gibt dem Leser einen anschaulichen, kompakten und leicht verständlichen Überblick über diese Themen. Die aktuelle 2. Auflage beinhaltet das EEG 2009, die damit zusammenhängende Degression und Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen.

Zum Shop: Was Sie über Photovoltaikanlagen wissen sollten: Technologie und Technik, Recht und Steuer, Versicherung und Wirtschaftlichkeit


Solar-Dachanlagen selbst planen und installieren

Sie wollen Geld sparen und die notwendigen Installationsarbeiten selbst vornehmen? Dann haben Sie mit diesem Buch die richtige Entscheidung getroffen.

Hier finden Sie alle wichtigen Tipps und Tricks zur Planung einer Solar-Dachanlage. Sie werden hersteller- und verkäuferneutral beraten. Auch wenn Sie alles lieber einem Fachmann überlassen wollen, wird Ihnen das Buch viele Vorentscheidungen abnehmen. Das Buch beschreibt Schritt für Schritt die Vorgehensweise bei der Planung und Installation Ihrer Solar-Dachanlage. Anhand vieler konkreter Installationsbeispiele erfahren Sie, welche Solaranlage für Ihre Gegebenheiten am besten ist und wie Sie ein hohes Kosten-Nutzen-Verhältnis erzielen.

Wenn Sie eine Solar-Dachanlage nicht selbst montieren und sich nur über die bestehenden Möglichkeiten informieren wollen, hilft Ihnen eine zielgerechte Planung und Kostenberechnung, Fehler zu vermeiden und Geld zu sparen.

Zum Shop: Solar-Dachanlagen selbst planen und installieren


Photovoltaik: Solarstrahlung und Halbleitereigenschaften, Solarzellenkonzepte und Aufgaben

Physikalische Konzepte und mathematische Ableitungen bis zu den technisch bekannten Ausdrücken (Generator-Kennlinie, Spektrale Empfindlichkeit usw.) werden vollständig dargestellt, sowie die Ausführungen zu allen Halbleiter-Solarzellen. Übungsaufgaben, die zusammenhängend den Entwurf, die Beschreibung und Analyse von Solarzellen behandeln, ergänzen die Ausführungen und leiten zur eigenen analytischen und experimentellen Arbeit an.

Zum Shop: Photovoltaik: Solarstrahlung und Halbleitereigenschaften, Solarzellenkonzepte und Aufgaben


Solar-Dachanlagen Fehler finden und beheben: Störungen an Photovoltaik- und thermischen Solaranlagen beseitigen

Bei einer Solar-Dachanlage gestaltet sich die Suche nach einem Defekt oder einer Fehlfunktion meist sehr schwierig. Oft funktionieren ihre Komponenten entweder nur teilweise oder überhaupt nicht. Immer wieder kommt es vor, dass die Solarmodule gleich nach der Montage nicht einwandfrei arbeiten, ohne dass ihre Betreiber es überhaupt bemerken. Mit diesem Buch finden Sie Schwachstellen an Photovoltaik- und thermischen Solaranlagen und erfahren, wie Sie einen "Check-up" Ihrer Anlage selbst durchführen können. Wie Sie viele der beschriebenen Fehler bereits bei einer fachgerechten Planung und Installation Ihrer Anlage vermeiden können, zeigt Ihnen der Autor anhand diverser Abbildungen und Zeichnungen praxisnah. Mithilfe zahlreicher anschaulicher Beispiele bekommen Sie die Probleme Ihrer Solaranlage in den Griff und können viele Fehler an Ihrer Anlage finden und beheben.

Zum Shop: Solar-Dachanlagen Fehler finden und beheben: Störungen an Photovoltaik- und thermischen Solaranlagen beseitigen


Das große Solar- und Windenergie-Werkbuch

Ist es nicht faszinierend wie ein Sonnenstrahl oder etwas Wind in elektrischen Strom umgewandelt werden kann. Solar- und Windenergieprojekte müssen dabei nicht teuer, kompliziert und aufwendig herstellbar sein. Hier wird gezeigt, wie mit einfachsten Mitteln solar- und windbetriebene Projekte und Geräte selbst zusammengebaut werden können. Dieses Buch ermöglicht einen spielerischen Einstieg in diese Techniken ohne unnötiges Kopfzerbrechen über Graphiken und graue Theorien. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob jemand bereits etwas über die Solar- oder Windenergietechnik weiss, ein Fachmann oder nur Bastler ist.

Sie erhalten alle wichtigen Informationen über die richtige Auswahl von Solarzellen für Ihren jeweiligen Einsatzfall, ob es sich nun um einen Solarventilator oder eine Solarpumpe handelt. Auch die Windenergie kommt nicht zu kurz. Es wird gezeigt, wie mittels selbstgebauten, kleinen Windrädern Energie erzeugt und genutzt werden kann. Alle Bauvorschläge sind so ausgewählt, dass Sie diese in Ihrem privaten Umfeld also in Haus, Garten, Wohnwagen, Zelt oder Boot optimal nutzen können.

Zum Shop: Das große Solar- und Windenergie-Werkbuch


Planungshilfe Photovoltaik-Freilandanlagen: Energiewirtschaftliche und planungsrechtliche Rahmenbedingungen und GIS-gestützte Standortsuche

Erneuerbare Energien gewinnen allgemein an wissenschaftlicher und wirtschaftspolitischer Aktualität. Beim Ausbau der erneuerbaren Energien kann die mittlerweile den Kinderschuhen entwachsene Photovoltaik ihren Beitrag leisten und künftig eine ernstzunehmende Rolle spielen. Bei der Planung photovoltaischer Freiflächenanlagen durchläuft die Standortsuche einen Prozess von der Makro- bis zur Mikroebene und es sind verschiedene Kriterien zu berücksichtigen, wenn das Projekt erfolgreich durchgeführt werden soll. Neben Standortkriterien wie technische Umsetzbarkeit und Wirtschaftlichkeit spielt der Flächenbedarf unter landesplanerischen Aspekten eine wichtige Rolle.

Weiterhin darf die Akzeptanz der Anlagen durch die in der Standortregion lebende Bevölkerung sowie die kommunalen Entscheidungsträger nicht vernachlässigt werden. Durch den Einsatz geographischer Informationssysteme kann dieser Planungsprozess optimiert werden. Die vorliegende Studie wird durch einen kurzen Vergleich konventioneller und erneuerbarer Energieträger eingeleitet, wobei photovoltaische Freiflächenanlagen besondere Berücksichtigung finden und deren Auswirkungen auf die sie umgebende Umwelt thematisiert werden. Den ersten Schwerpunkt setzt die Studie mit der Erörterung der derzeit geltenden energiewirtschaftlichen und planungsrechtlichen Rahmenbedingungen. Der zweite - empirische - Schwerpunkt liegt in der Entwicklung eines GIS-gestützten Standortsuchverfahrens am Beispiel der Gemeinde Kirchweidach, dessen praktische Anwendbarkeit abschließend einer kritischen Analyse unterworfen wird.

Zum Shop: Planungshilfe Photovoltaik-Freilandanlagen: Energiewirtschaftliche und planungsrechtliche Rahmenbedingungen und GIS-gestützte Standortsuche


Erneuerbare Energien: Mit neuer Energie in die Zukunft

Dieses Buch von Sven Geitmann ist eine sachlich fundierte Zusammenfassung über erneuerbare Energien, in der sowohl innovative Energietechniken als auch alternative Energieträger vorgestellt und erläutert werden. Beim Erscheinen der Erstauflage im Frühjahr 2004 war es das erste Buch, das in dieser kompakten Form einen derart umfassenden Überblick über die aktuelle Entwicklung im regenerativen Energiesektor vermittelte.Basierend auf einer jahrelangen Beobachtung der Branche verdeutlicht dieses Buch die Notwendigkeit einer Umorientierung im Energiesektor, erläutert die verschiedenen Verfahren zur Strom- und Wärmeerzeugung, beschreibt die unterschiedlichen Einsatzgebiete regenerativer Energienträger und skizziert das Bild einer neuen, nachhaltigen Energiewirtschaft.

Der Leser wird mit Hilfe der anschaulich dargelegten Informationen in die Situation versetzt, sich ein eigenes Bild von der behandelten Thematik zu verschaffen.Das Buch richtet sich an technikinteressierte und energiebewusste Leser. Es eignet sich sowohl für Neulinge auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien als auch für Schüler und Studenten, Techniker und Ingenieure, Energieversorger und Eigenheimbesitzer sowie Sonnenanbeter und Kohlekumpel. (Erscheint voraussichtlich im September 2009 - Jetzt schon vorbestellen!)

Zum Shop: Erneuerbare Energien: Mit neuer Energie in die Zukunft


Photovoltaik für Profis: Verkauf, Planung und Montage von Solarstromanlagen

Das Buch beantwortet alle Fragen zum Einstieg, ist Lehrbuch und Nachschlagewerk zugleich und wurde konsequent für den Praktiker geschrieben. Fundiertes Basiswissen mit konkreten Handlungsempfehlungen und Insidertipps werden in vier Hauptteilen leicht verständlich beschrieben und anschaulich illustriert. Fachgerechte Photovoltaikanlagen, mehr Umsatz und zufriedene Kunden - "Photovoltaik für Profis" ist der anschauliche Leitfaden für Handwerker und Techniker wie für Fachplaner und Architekten. Und es enthält Informationen zur Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetz.Photovoltaik-Anlagen haben sich zu einem neuen Geschäftsfeld für das Handwerk entwickelt.

"Photovoltaik für Profis" wurde daher konsequent für Praktiker geschrieben. Praxisnah, leicht verständlich geschrieben und durch viele Fotos und Grafiken hervorragend illustriert, wird erklärt, was bei Beratung, Verkauf, Planung, Montage, Betrieb, Wartung oder Fehlfunktion einer Photovoltaik-Anlage zu tun und zu beachten ist - mit konkreten Handlungsempfehlungen und vielen Tipps auch zur Fehlervermeidung. Ein umfangreiches Kapitel zur Fehlersuche ermöglicht das schnelle Finden und Beheben von Betriebsstörungen. Die wichtigsten Veränderungen nach der EEG-Novelle wurden in diese überarbeitete Neuauflage einbezogen.

Zum Shop: Photovoltaik für Profis: Verkauf, Planung und Montage von Solarstromanlagen


Erneuerbare Energien und Klimaschutz. Hintergründe - Techniken - Anlagenplanung - Wirtschaftlichkeit

"Mehr als lesenswert: Durch Hintergrundinformationen, die auch mal zum Schmunzeln einladen, ist diess Buch alles andere als eine staubtrockene Sammlung technischer Beschreibungen. Eine Vielzahl von bereits realisierten Beispielen beweist eindrucksvoll, dass eine komfortable Energieversorgung ganz ohne schädliche Klimaeinflüsse möglich ist." Althaus modernisieren, Oktober 2008 "Das Buch von Volker Quaschning zählt sicher zu den besten Erneuerbare-Energien-Komplett-Einführungen, die für ein breites Publikum jemals veröffentlicht wurden." Solarthemen, 2. Oktober 2008

Zum Shop: Erneuerbare Energien und Klimaschutz. Hintergründe - Techniken - Anlagenplanung - Wirtschaftlichkeit


Regenerative Energiesysteme: Technologie - Berechnung - Simulation

Angesichts steigender Öl-, Gas- und Strompreise sind regenerative Energien zum Trendthema mit großer wirtschaftlicher Bedeutung geworden. Dieses Lehrbuch ist eines der erfolgreichsten Bücher über regenerative Energien. 5 Auflagen in nur neun Jahren sprechen für sich. Die 5. Auflage wurde in allen Teilen aktualisiert, die CD-ROM durch eine DVD ersetzt und stark erweitert. Das Buch enthält wieder nur neuestes Daten- und Informationsmaterial sowie eine der umfangreichsten Sammlungen an Simulationsprogrammen zum Thema auf der DVD.

Auf DVD: Eine der umfangreichsten Sammlungen von Demo-Programmen und Vollversionen zur Simulation regenerativer Energiesysteme Sämtliche Buchabbildungen Zusätzliche Textbeiträge Im Internet: Forum, Datenservice, Downloads, viele ergänzende Informationen, News und Links "Insgesamt bietet das Buch einen sehr gut aufbereiteten Überblick über den gesamten Bereich der regenerativen Energien und ist auch als Nachschlagewerk gut verwendbar." ELEKTRO PRAKTIKER: Ein Buch für alle Studenten und Dozenten der Ingenieurwissenschaften, Wissenschaftler und Ingenieure in Forschung und Industrie.

Zum Shop: Regenerative Energiesysteme: Technologie - Berechnung - Simulation


Erneuerbare Energie: Alternative Energiekonzepte für die Zukunft

" (...) Auf allgemeinverständliche Weise bietet das Buch einen soliden Überblick über die Möglichkeiten von umweltschonenden Techniken, Energie zu erzeugen, zu speichern oder zu transportieren. Wer es nicht bei der Lektüre belassen will und auf regenerative Energien umsteigen möchte, findet auf den letzten Seiten ein Kapitel über die aktuellen Förderprogramme der Bundesregierung und der Europäischen Union - einschließlich nützlicher Hinweise auf weitere Quelleninformationen." (FAZ)

"In erstklassigen und leicht lesbaren Artikeln wird die Wind-, Wasser- und Sonnenenergie übersichtlich dargestellt. Zu den jeweils kurzen geschichtlichen Bemerkungen kommen sehr gute Übersichten und Zukunftsaussichten der jeweiligen Technologien. (...) Die Fotos im Buch sind übrigens ausgezeichnet - es ist den Autoren gelungen Schönheit und Technik zu vereinen, (...). Die sonstigen Illustrationen sind grafisch und farblich sehr gut gestaltet - so manche schwierige Materie wie Wellen und ihre Energie wird dadurch verständlich." (spektrumdirekt)

"...Zwei Autoren der Zeitschrift "Physik in unserer Zeit" erläutern in diesem reich illustrierten, großformatigen Buch verständlich und anschaulich alles Wichtige zu den verschiedenen Nutzungsformen erneuerbarer Energien." (Bösenblatt Spezial)

Zum Shop: Erneuerbare Energie: Alternative Energiekonzepte für die Zukunft


Photovoltaik Engineering: Handbuch für Planung, Entwicklung und Anwendung

Durch die aufstrebende Photovoltaik-Industrie in Deutschland werden Fragen der Qualitätskontrolle vor Ort und Methoden für Energieertragsprognosen in Deutschland immer wichtiger, da von Banken bei Großanlagen Energie-Ertragsgutachten mit Angaben über die Unsicherheit der Prognose verlangt werden, bevor ein Kredit bewilligt wird.

In der Erstauflage stand die ingenieurmäßige Berechenbarkeit der Kennlinie des PV-Generators zur Lösung von Anpassungsproblemen im Vordergrund. In der zweiten erweiterten Auflage wird auf die Energie-Ertragsproblematik ausführlicher eingegangen und es werden Methoden für Qualitätskontrolle und Ertragsgutachten vorgestellt.

Der Energieertrag einer Netzeinspeise-Anlage hängt von den Einstrahlungsbedingungen und der Qualität der Anlagenkomponenten ab. Da der Jahresenergieertrag proportional zur Peakleistung des PV-Generators und zum Wirkungsgrad des Wechselrichters ist, ist die Qualität dieser beiden Komponenten der Schlüssel zu einem wirtschaftlichen Betrieb der Anlage. Die Qualitätskontrolle der Anlage bei Inbetriebnahme ist eine wichtige Maßnahme zur Sicherung des Installateurs und des Anlagenbetreibers im Falle des Auftretens eines Garantiefalles. Darüberhinaus müssen die Komponenten von Fachleuten sachgerecht installiert und das entsprechende Zubehör ausgewählt werden.

Die entsprechenden Methoden für Planung, Entwicklung und Anwendung werden in diesem Buch behandelt.

Zum Shop: Photovoltaik Engineering: Handbuch für Planung, Entwicklung und Anwendung


Gebäudeintegrierte Photovoltaik: Ein Handbuch

Photovoltaik ist im Kontext von Energiekrise und Klimawandel eine der vielversprechendsten Technologien zur globalen Energiegewinnung. Photovoltaikmodule stehen inzwischen in einer solch grossen Bandbreite zur Verfügung, dass nahezu alle üblichen flächigen Bauteile mit photovoltaischer Funktion versehen werden können. Neben der Energiegewinnung bieten die Module zahlreiche Synergieeffekte, indem sie zunehmend wie Verglasungsbauteile eingesetzt werden und weitere Funktionen wie Witterungs-, Sonnen-, und Sichtschutz übernehmen.

Für spezielle Anwendungen stehen Sondermodule wie z.B. Solardachziegel und Solarmembranen zur Verfügung. Dieses Buch erklärt die Technologie, zeigt die verfügbaren Produkte und vermittelt anschaulich deren Einsatz am Gebäude mit Schwerpunkt auf großmaßstäblichen Bauten. Es liefert Architekten alles notwendige Know-how, um ein neues oder bestehendes Gebäude mit einer Photovoltaikanlage auszustatten – Planung und Ausführung verbindend. Nicht zuletzt ist es ein wertvolles Arbeitsinstrument, um sich auf die Kommunikation mit den relevanten Herstellern und den Bauherren vorzubereiten.

Zum Shop: Gebäudeintegrierte Photovoltaik: Ein Handbuch


Photovoltaik Grundlagen. (CD-ROM)

Mit dieser CD-ROM können Sie sich einfach und umfassend über das Thema Photovoltaik informieren. Zum Einstieg werden Ihnen zunächst die Grundlagen der Elektrotechnik vermittelt. Anschließend werden Sie tiefer an das Thema Photovoltaik herangeführt. Zu Beginn jeden Themas werden Ihnen die Lernziele erläutert. Die einzelnen Thema sind einfach und anschaulich mit Grafiken, Bildern oder Tabellen dargestellt und für weiterführende Informationen und Erläuterungen steht Ihnen zu fast jedem Thema ein Audio-Text zur Verfügung.

Den Audio-Text können Sie sich auch als zusätzlichen Text anzeigen lassen. Am Ende jeder Lerneinheit werden die wichtigsten Informationen in einer Zusammenfassung nochmals aufgeführt. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit mit Aufgaben Ihr erworbenen Wissen zu prüfen. Zur Erleichterung Ihrer späteren Arbeit werden Ihnen bei einigen Lerneinheiten verschiedene Protokollvordrucke aber auch eine Normenübersicht als PDF Datei zur Verfügung gestellt.

Zum Shop: Photovoltaik Grundlagen. (CD-ROM)