Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

SolarWorld AG: Antrag auf Summary Judgment erstinstanzlich stattgegeben

Im Rechtsstreit zwischen dem Siliziumlieferanten Hemlock Semiconductor Corp. und der SolarWorld Industries Sachsen GmbH, einer Tochtergesellschaft der SolarWorld AG, hat der United States District Court for the Eastern District of ...

Top-Thema | Donnerstag, 14 Juli 2016 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik: Preise von Solaranlagen sinken 2014 um 11,59 Prozent

Triefenstein, 03. Januar 2015 – Der durchschnittliche Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im vergangenen Jahr 1.335 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 11,59 ...

Top-Thema | Samstag, 3 Januar 2015 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Drucken

Solarfox Display sind kompatibel zu allen Solarlog-Modellen

photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler |Freitag, 22. Januar 2010

(0 Stimmen)

Gründau, 20. Januar 2010 - Solarfox® bietet ein neuartiges Display-System an, das kompatibel zu allen Solarlog Modellen der Firma Solare Datensysteme GmbH ist. Die innovativen Solarfox-Displays sind in der Lage die Anlagendaten von Photovoltaikanlagen ansprechend und werbewirksam zu präsentieren.

Mit Hilfe von Solarfox-Displays lassen sich nicht nur einfache Zahlenwerte, sondern Bilder und animierte Grafiken abspielen. Eine attraktiv gestaltete Software informiert für jedermann verständlich über die Ertragsdaten der angeschlossenen Solarstromanlage. Hierbei bedient sich das Solarfox-System anschaulicher Motive und Diagramme. Auch eine Gegenüberstellung von Stromertrag und Stromverbrauch, eine Jahresverlaufsansicht, die eingesparte CO2-Menge sowie zahlreiche weitere Funktionen können angezeigt werden. Mit Hilfe der Solarfox-Onlineverwaltung können die Inhalte jederzeit via Internet geändert werden.

Solarfox-Displays können im Plug&Play Verfahren eingesetzt werden. Ein einfacher Netzwerkanschluss (Ethernet) sowie ein Stromanschluss sind ausreichend, um die Messwerte und Daten eines Solarlog zu visualisieren. Ein Solarfox-Display kann absolut ortsunabhängig eingesetzt werden, d.h. es spielt keine Rolle, wo sich die Photovoltaikanlage oder der Solarlog befindet. Die Datenkommunikation erfolgt über das Internet, so dass die Daten auch über weite Strecken von einem Solarlog abgerufen werden können. Zudem ist es möglich, mehrere Photovoltaikanlagen zu visualisieren. So können an einem Display mehrere Solarlog-Datenlogger nacheinander visualisiert werden, und verschiedene Anlagen zeigen.

Die Displays sind speziell für den Dauerbetrieb konzipiert und können 24 Stunden täglich betrieben werden. Robuste hochwertige Gehäuse, eine Herstellergarantie von 36 Monaten sowie ein integrierter Überhitzungsschutz lässt die Geräte höchsten Anforderungen gerecht werden. Zahlreiche Zusatzfunktionen wie z.B. ein Wochen- und Tagestimer machen dieses Produkt zu einer absolut professionellen Lösung.

Solarfox-Displays eignen sich besonders für Flächen mit hohem Publikumsverkehr. Hierzu zählen unter anderem Gebäude der öffentlichen Hand wie z.B. Rathäuser, Schulen, Verwaltungsgebäude, Gemeinschaftshäuser, Stadthallen, oder Vereinsgebäude.

In Geschäftsgebäuden transportiert Solarfox werbewirksam den eigenen Beitrag eines Unternehmens zur Minimierung des CO2-Ausstoßes. Individuelle Werbeslogans ergänzen den Werbeeffekt. So finden sich Solarfox-Displays bereits in vielen Supermärkten und Baumärkten. Auch viele Banken und Sparkassen betreiben mittlerweile eigene Photovoltaikanlagen. Solarfox-Displays zeigen hier Filialbesuchern den Beitrag der Bank zur ökologischen Energiegewinnung.

Quelle: SOLEDOS GmbH

Kommentare 

 
0 #1 aktien online kaufen 2010-03-09 04:10
"es spielt keine Rolle, wo sich die Photovoltaikanl age oder der Solarlog befindet" - danke! *g*
Zitieren | Dem Administrator melden
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren