Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

Photovoltaik: Preise von Solaranlagen sinken 2014 um 11,59 Prozent

Triefenstein, 03. Januar 2015 – Der durchschnittliche Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im vergangenen Jahr 1.335 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 11,59 ...

Top-Thema | Samstag, 3 Januar 2015 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler ermittelt erneut den Bekanntheitsgrad von Wechselrichterherstellern

Triefenstein, 12. Dezember 2012, Das PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler wiederholt nach über drei Jahren die Onlinebefragung, bei der der Bekanntheitsgrad von Wechselrichterherstellern in Deutschland ermittelt werden soll. Neben dem Bekanntheitsgrad ...

Umfragen | Mittwoch, 12 Dezember 2012 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Drucken

Solarfox® präsentiert Flachbildschirm als Solardisplay

photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler |Mittwoch, 02. September 2009

(0 Stimmen)

Großanzeigen und Solar-Displays für Solarstromanlagen gibt es schon lange. Der aufmerksame Beobachter findet sie in den Foyers von öffentlichen Gebäuden, in Bankfilialen und Geschäftsräumen. Verständlich, denn der Bauherr, der erhebliche Summen in eine Solarstromanlage investiert, möchte natürlich auch, dass dies von einer breiten Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Anzeigetafeln erfreuen sich daher großer Beliebtheit, denn so kann man unten im Gebäude zeigen, wie auf dem Dach klimaschonend Strom erzeugt wird.

solarfox

Die bisher am Markt verfügbaren Großanzeigen sind jedoch alles andere als attraktiv. Der Betrachter erkennt in der Regel nur einige Dezimalzahlen, die mit spärlichen Erläuterungen versehen sind, präsentiert auf einer dunklen Tafel von zweifelhafter Gestaltung. Zeitgemäß wirken diese Systeme nicht.

Die Soledos GmbH aus Gründau bei Frankfurt hat nun ein neues Produkt entwickelt, welches die bisherigen Anzeigetafeln in jeder Hinsicht alt aussehen lässt. An die Stelle der veralteten Dezimalziffernanzeige tritt ein modernes Flachdisplay, auf dem sich nicht nur Zahlen, sondern auch Bilder und animierte Grafiken abspielen lassen. Eine attraktiv gestaltete Software informiert für jedermann verständlich über die Ertragsdaten der angeschlossenen Solarstromanlage.

Hierbei bedient sie sich anschaulicher Grafiken und Diagramme, die nicht bloß den aktuellen Stromertrag darstellen. Auch eine Gegenüberstellung von Stromertrag und Stromverbrauch, eine Jahresverlaufsansicht, die eingesparte CO2-Menge und viele weitere Funktionen können angezeigt werden.

Doch das ist längst nicht alles. Die Software ermöglicht das Einspielen individueller Inhalte. So kann etwa ein Geschäftsmann auf aktuelle Angebote, eine Bank auf neue Anlagemöglichkeiten und ein Rathaus auf Neuigkeiten aus der Gemeinde aufmerksam machen. Heraus kommt eine aufsehenerregende Kombination aus Werbe- und Informationsmöglichkeiten und einer anschaulichen Präsentation der Solarstromanlage. Dieses Anzeigesystem wird sicher niemand mehr übersehen.

Quelle: SOLEDOS GmbH

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren