Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

SolarWorld AG: Antrag auf Summary Judgment erstinstanzlich stattgegeben

Im Rechtsstreit zwischen dem Siliziumlieferanten Hemlock Semiconductor Corp. und der SolarWorld Industries Sachsen GmbH, einer Tochtergesellschaft der SolarWorld AG, hat der United States District Court for the Eastern District of ...

Top-Thema | Donnerstag, 14 Juli 2016 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik: Preise von Solaranlagen sinken 2014 um 11,59 Prozent

Triefenstein, 03. Januar 2015 – Der durchschnittliche Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im vergangenen Jahr 1.335 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 11,59 ...

Top-Thema | Samstag, 3 Januar 2015 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Drucken

Solarunternehmen IBC SOLAR expandiert nach China

photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler |Montag, 11. April 2011

(0 Stimmen)

Peking/Bad Staffelstein, 11. April 2011, Die IBC SOLAR AG hat in Peking ihre neue Tochtergesellschaft im Rahmen einer feierlichen Zeremonie offiziell eröffnet. Der Photovoltaik-Spezialist ist bereits seit 2010 im chinesischen Photovoltaik-Markt aktiv und berät das CHINA BIPV COMITTEE. Zur Einweihung der IBC SOLAR China waren hochrangige chinesische und internationale Wirtschaftsvertreter wie Vize-Bauminister Yao Bing und andere Vertreter des CHINA BIPV COMITTEEs erschienen.

IBC SOLAR AG

„Gerade vor dem Hintergrund der jüngsten tragischen Ereignisse in Japan, kommt einer sicheren und nachhaltigen Energiegewinnung eine neue globale Bedeutung zu“, sagte Udo Möhrstedt, Gründer und Vorstandsvorsitzender der IBC SOLAR AG,  in Peking. „Mit dem Ausbau erneuerbarer Energien haben wir in Deutschland seit vielen Jahren Erfahrungen gesammelt. Wir haben dazu beigetragen, die Photovoltaik als umweltschonende Form der Energiegewinnung zu verbreiten. So stehen wir dem chinesischen CHINA BIPV COMITTEE gern beratend zur Seite, um gemeinsam ein tragfähiges Energie- und Vergütungskonzept zu entwerfen. Durch den Ausbau der Photovoltaik in China kann der gewaltige Energiebedarf der wachsenden chinesischen Volkswirtschaft auch in Zukunft gedeckt werden – auf einer sicheren und umweltfreundlichen Basis.“  

Im Rahmen des Kooperationsvertrags mit dem chinesischen CHINA BIPV COMITTEE unterstützt IBC SOLAR die Volksrepublik bei der Ausbildung und Zertifizierung von PV-Installateuren. Vize-Bauminister Yao betonte, dass gebäudeintegrierte Photovoltaik-Projekte eine innovative Idee für China seien. Da rund 40 Prozent des Stroms in Gebäuden verbraucht werden, sei es wünschenswert, dass diese Gebäude in Zukunft mehr Strom selbst erzeugen als sie verbrauchen.

Udo Möhrstedt, der auch als Berater des CHINA BIPV COMITTEE auf dem Gebiet Photovoltaik tätig ist, sagte zur Strategie von IBC SOLAR in China: „ Wir messen dem chinesischen Markt eine große Bedeutung zu. Unsere Kooperation mit dem CHINA BIPV COMITTEE ist für uns ein perfekter Einstieg in den Markt; diesem Einstieg werden weitere Projekte folgen. Solarenergie ist eine der wichtigsten Zukunftstechnologien – und IBC SOLAR steht auf diesem Gebiet für Innovation, Expertise und Zuverlässigkeit.“ 

Udo Möhrstedt von IBC Solar AG

Sebastian Trimpl, Geschäftsführer der IBC SOLAR China, ergänzte: „Die chinesische Regierung hat sich klar zum Ausbau erneuerbarer Energien im Land bekannt. Ein Fördersystem, wie beispielsweise das deutsche EEG, das sich zu einem Exportschlager entwickelt hat, würde diesen Ausbau beschleunigen. Unser Ziel ist es, die Entwicklung eines solchen Fördersystems beratend zu unterstützen.“ In China bietet IBC SOLAR Photovoltaiksysteme unterschiedlichster Größenordnungen an: Von großen Solarkraftwerken über Dachanlagen und gebäudeintegrierte Systeme bis hin zu netzunabhängigen Off-Grid-Lösungen. Als Dienstleister stellt der Photovoltaik-Spezialist seinen Partnern umfassende Ingenieursleistungen rund um den Bau von Photovoltaiksystemen zur Verfügung und unterstützt sie in allen Bereichen von der Planung und Anlagenabnahme über den Bau bis hin zur Betriebsführung und der Anlagenüberwachung.

Quelle: IBC SOLAR AG

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren