Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

SolarWorld AG: Antrag auf Summary Judgment erstinstanzlich stattgegeben

Im Rechtsstreit zwischen dem Siliziumlieferanten Hemlock Semiconductor Corp. und der SolarWorld Industries Sachsen GmbH, einer Tochtergesellschaft der SolarWorld AG, hat der United States District Court for the Eastern District of ...

Top-Thema | Donnerstag, 14 Juli 2016 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik: Preise von Solaranlagen sinken 2014 um 11,59 Prozent

Triefenstein, 03. Januar 2015 – Der durchschnittliche Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im vergangenen Jahr 1.335 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 11,59 ...

Top-Thema | Samstag, 3 Januar 2015 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Drucken

Solarunternehmen REC startet europaweites Partnerprogramm

photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler |Montag, 11. Oktober 2010

(4 Stimmen)

Sandvika, 11. Oktober 2010, REC startet jetzt offiziell das REC Partnerprogramm für Distributoren. Nach seiner erfolgreichen Vorstellung auf dem REC Partnergipfel wird das Programm nun in ganz Europa umgesetzt.

Das REC Partnerprogramm ist eine Struktur, um Beziehungen in den Vertriebskanälen zu unterstützen und zu belohnen. Es bietet den REC Distributoren ein Portfolio von Dienstleistungen, Werkzeugen und Vorteilen, die ihnen dabei helfen, die Rentabilität ihres Geschäfts zu steigern. Auf Grundlage transparenter Regeln macht das Programm außerdem die Distributionsstrategie von REC besser durchschaubar.

Partner können sich nach quantitativen und qualitativen Kriterien für zwei verschiedene Stufen der Mitgliedschaft qualifizieren. Alle Partner sind verpflichtet, einen Liefervertrag zu unterzeichnen sowie einen Geschäftsplan zu erstellen, der die gegenseitigen Verpflichtungen und Marktinitiativen umreißt.

Zu den wichtigsten Vorteilen gehört ein spezielles Portal, über das die Partner in ihren Landessprachen Zugang zu Marketingressourcen, Ausbildungsmaterial, technischem Support und ab 2011 auch zum Webshop von REC erhalten. Platinpartner genießen eine Reihe exklusiver Vorteile.

„Wir freuen uns, das REC Partnerprogramm vorstellen zu können. Es beruht auf den Erfahrungen, die unsere besten Distributionspartner im Markt gesammelt haben. Unser Hauptziel besteht darin, langfristige und gegenseitig vorteilhafte Beziehungen aufzubauen. Unser Programm macht unsere Distributionsstrategie besser durchschaubar. Die erste Stufe bietet unseren Partnern ein Portfolio von Dienstleistungen und Vorteilen, die ihnen dabei helfen, die Rentabilität ihres Geschäfts zu steigern“, so Åsmund Fodstad, Senior Vice President von REC Solar.

Partner-Roadshows fanden bereits in Benelux, Frankreich, Italien und Spanien statt. Letzte Woche wurde in München ein REC Partner-Workshop abgehalten, um den erfolgreichen Start und die Umsetzung des REC Partnerprogramms zu feiern. An der Veranstaltung nahmen Mitarbeiter des mittleren und leitenden Managements von Solar-Distributionspartnern aus Osteuropa und Deutschland teil. „Für uns ist REC ein strategischer Partner und wir sind zuversichtlich, dass das REC Partnerprogramm dazu beitragen wird, diese Zusammenarbeit weiter zu stärken“, so Kai Lippert, Geschäftsführer von EWS, einem Distributor für Norddeutschland.

Im Laufe des Jahres 2011 wird REC die zweite Phase des Partnerprogramms starten, die sich speziell an Projektpartner wendet.

Quelle: REC

Kommentare 

 
0 #1 Karl Flegs 2011-04-16 02:50
Oh, klasse!
Ich habe Partnerprogramm e dieser Art finden wollen. Nach der Katastrophe in Japan ist es wirklich sinnvoll, auf Solar umzusteigen, zumal wir selbst hier nicht nur Atomkraftwerke, sondern auch Endlager haben.
Zitieren | Dem Administrator melden
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren