Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

Photovoltaik: Preise von Solaranlagen sinken 2014 um 11,59 Prozent

Triefenstein, 03. Januar 2015 – Der durchschnittliche Preis für eine schlüsselfertige Photovoltaikanlage betrug im vergangenen Jahr 1.335 Euro netto je installiertem Kilowattpeak (kWp). Das entspricht einer Preissenkung von rund 11,59 ...

Top-Thema | Samstag, 3 Januar 2015 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Sicherheitsrisiko: aleo solar warnt vor mangelhaften Anschlussdosen bei Solarmodulen

  Oldenburg, 08. Oktober 2014 - Wichtige Sicherheitswarnung! Der Solarmodulhersteller aleo solar AG i.L. (in Liquidation) warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarstrommodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische ...

Top-Thema | Mittwoch, 8 Oktober 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler ermittelt erneut den Bekanntheitsgrad von Wechselrichterherstellern

Triefenstein, 12. Dezember 2012, Das PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler wiederholt nach über drei Jahren die Onlinebefragung, bei der der Bekanntheitsgrad von Wechselrichterherstellern in Deutschland ermittelt werden soll. Neben dem Bekanntheitsgrad ...

Umfragen | Mittwoch, 12 Dezember 2012 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Drucken

Sunways präsentiert auf der EU PVSEC Weltrekord-Wechselrichter und Hochleistungs-Solarzelle

photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler |Dienstag, 08. September 2009

(0 Stimmen)

Sunways präsentiert auf der 24. EU PVSEC in Hamburg die neue hocheffiziente monokristalline Solarzelle „18+“ und einen Zentralwechselrichter der 30 kW-Klasse mit einem Wirkungsgrad-Weltrekord von 97,8%.

Die neue Generation der Sunways LeistungPlus+ Zellen erreichen einen  Wirkungsgrad von aktuell 18,2 %.  Damit wird zukünftig bei Sunways eine neue Leistungsklasse von Solarmodulen zur Verfügung stehen.

Neben der hocheffizienten Solarzelle „18+“ präsentiert der innovative Systemanbieter aus Konstanz pünktlich zum Verkaufsstart des PT 33k einen Wirkungsgrad-Weltrekord für Zentralwechselrichter in der 30 kW Klasse: 97,8 % für die Geräte der Sunways PT-Serie. Erstmals wird neben dem NT 3700 mit einem Spitzenwirkungsgrad von bis zu 98 % auch der neu überarbeitete NT 10000 zu sehen sein.

Bei den Sunways Zentralwechselrichtern, der PT-Serie (Performance Technology) ist neben dem etablierten PT 30k jetzt auch der PT 33k ab November verfügbar. Pünktlich zum Start konnte auch noch der Spitzen-Wirkungsgrad beider Geräte auf 97,8 % gesteigert werden. Damit stellt Sunways erneut einen  Wirkungsgrad-Weltrekord in der Klasse der 30 kW-Geräte. Das kompakte Gerät ist darüber hinaus in der Lage bei voller Wirkleistung Blindleistung zu kompensieren. Mit dem enorm breiten Spannungsfenster und einer maximalen DC-Spannung von 1.000 V setzt diese Serie weitere Maßstäbe. 

Die neu überarbeitete NT-Serie mit einem Weltrekord: Der Spitzenwirkungsgrad von bis zu 98 % liefert konstante und stabile Erträge in jeder Situation. Verbessert wurden neben dem Wirkungsgrad auch die Verschaltungs-möglichkeiten durch einen erweiterten Spannungsbereich. Ein neues grafikfähiges Display und der Sunways Browser inkl. Alarmierungsfunktion machen die Geräte zu installations- und servicefreundlichen Allroundtalenten.

Europaweit einsetzbar, integrierter DC-Schalter und All-in-One-Philosophie lassen keine Wünsche offen. Die NT-Serie erfüllt jetzt bereits die neue Nieder- und Mittelspannungsrichtlinie. Auf der EU PVSEC in Hamburg wird erstmals auch der NT 10000 zu sehen sein. Die neuen Geräte der NT-Serie bis 5 kW sind bereits ab 2. November verfügbar.

„Die Sunways-Neuheiten auf der EU PVSEC 2009 unterstreichen unsere Spitzenposition im Bereich technologisch und ästhetisch ausgereifter Innovationen zur Gewinnung von Strom aus Sonnenlicht“, sagte Jürgen Frei, Vorstand Marketing und Vertrieb der Sunways AG. „Gemäß unserem Markenversprechen ‚Eine Antwort voraus‘ ist jede Neuentwicklung in unserem umfangreichen Produkt- und Serviceportfolio darauf ausgerichtet, die heutigen und künftigen Kundenanforderungen optimal zu befriedigen.“

Quelle: Sunways AG

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren