Werbeanzeige
Banner

Top Themen

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
prev
next

Österreich: Preise von Solarstromanlagen gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent gesunken

Triefenstein, 02. April 2014 – Das Unternehmen PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Dachgold e.U, bereits zum zweiten Mal die durchschnittlichen Preise von Photovoltaikanlagen in Österreich ...

Marktentwicklung | Mittwoch, 2 April 2014 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehaltsstudie: Gehälter und Löhne der Solarbranche erstmalig veröffentlicht

Triefenstein, 17.10.2013 - Das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler veröffentlicht erstmals die Daten der jährlich erscheinenden Gehaltsstudie "Das verdient die Solarbranche wirklich". Bisher konnte die Studie ausschließlich kostenpflichtig erworben werden ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 17 Oktober 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik aktuell - Die TOP-Headlines der Woche!

-- Marktbelebung: Defibrilator-Hersteller entdecken Solarunternehmen als neue Zielgruppe -- -- Langeweile: Wechselrichter sucht neuen Wirkungsgrad -- -- Vermarktungszwang: BDEW wegen unheilbarer Neurose in Psychiatrie eingeliefert -- -- Hoch, runter, links rechts, ja was ...

Top-Thema | Montag, 30 September 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaikstudie: Gehälter leicht gestiegen, Stimmung bei Arbeitnehmern auf dem Tiefpunkt

Triefenstein, 04. Juni 2013 – Die Gehälter in der Photovoltaikbranche sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,63% gestiegen. Die Beschäftigten sind im Vergleich zum Vorjahr unzufriedener mit ihrem Gehalt und ...

Marktentwicklung | Dienstag, 4 Juni 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Gehälter in der Solarbranche: Wie erfolgsversprechend sind variable Entgeltbestandteile überhaupt?

Triefenstein, 21. Mai 2013, Wie aus den aktuellen Daten der Gehaltsstudie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler hervorgeht, gehen immer mehr Solarunternehmen über auf variable Entgeltbestandteile. Machte das Grundgehalt eines ...

Marktentwicklung | Dienstag, 21 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

Triefenstein, 02. Mai 2013, Die populärsten Wechselrichterhersteller in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie des Marktforschers PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler die SMA Solar Technology AG, die Fronius International GmbH und ...

Marktentwicklung | Donnerstag, 2 Mai 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Berlin/Triefenstein, 05. April 2013, Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, ...

Marktentwicklung | Freitag, 5 April 2013 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler ermittelt erneut den Bekanntheitsgrad von Wechselrichterherstellern

Triefenstein, 12. Dezember 2012, Das PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler wiederholt nach über drei Jahren die Onlinebefragung, bei der der Bekanntheitsgrad von Wechselrichterherstellern in Deutschland ermittelt werden soll. Neben dem Bekanntheitsgrad ...

Umfragen | Mittwoch, 12 Dezember 2012 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

PV MARKETING: Das Marketing-Magazin für die Solarbranche erscheint in der 6. Ausgabe

Bereits in der 6. Ausgabe erscheint das Marketingmagazin PV MARKETING. Die 6. Ausgabe des Magazins ist ab sofort erhältlich. In dieser Ausgabe widmen wir uns dem dritten und letzten Reihe ...

Produktneuheiten | Freitag, 30 November 2012 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen

Photovoltaik: Label als Orientierungshilfe bei der Auswahl von Solarmodulen

Triefenstein, 12. November 2012, Als zukünftiger Betreiber einer Photovoltaikanlage steht man gerade bei der Auswahl des richtigen Solarmoduls vor einer scheinbar unlösbaren Aufgabe. Welches Solarmodul welchen Herstellers ist denn nun ...

Produktneuheiten | Dienstag, 13 November 2012 | Kommentare

Vollständigen Artikel lesen
web-adressbuch

Login

Über Facebook einloggen

Drucken

Google AdWords

Das Internet ist das perfekte Medium, um auf sein Produkt oder seine Dienstleistung aufmerksam zu machen. Eine Vielzahl von Solarinteressierten, die sogenannten potenziellen Kunden, erkundigen sich vor einer Anschaffung im Internet.

Dabei ist es wichtig, dass bei den eingegeben Suchbegriffen durch den potenziellen Kunden, auch das entsprechende Unternehmen mit den gesuchten Produkten oder der gesuchten Dienstleistung erscheint. Wichtig ist daher, Suchmaschinen-Marketing zu betreiben. Eine spezielle Art des Suchmaschinenmarketings ist das Platzieren von Werbung in den wichtigsten Suchmaschinen wie z.B. Google. Diese Werbeart bei Google nennt sich Google-AdWords.

Die Werbung (AdWords) erscheint dann zu Beginn und hauptsächlich auf der rechten Seite der Suchergebnisse. So das ein Unternehmen auch erscheint, wird ein Account bei Google benötigt. Die Anzeigen können im Account entsprechend eingerichtet werden. Sie können einer Werbeanzeige viele Suchbegriffe zuordnen. Gibt ein Solarinteressierte bei Google den entsprechenden Suchbegriff ein, so die Werbung angezeigt.

Bezahlt wird erst dann, wenn ein Solarinteressierter auf die Anzeige klickt. Die Kosten belaufen sich pro Klick zwischen 0,01 Euro und 0,40 Euro. Da im Solarbereich noch nicht so viel über AdWords geworben wird, sind die Werbeanzeigen noch relativ günstig. Diese steigen mit der Anzahl der werbenden Unternehmen.

Interessant ist bei dem Google-Tool die Möglichkeit, verschiedene Werbeanzeigen gegeneinander zu testen um zu ermitteln, welche Anzeige die meisten Besucher und somit Umsätze generiert. Das Tool ist somit perfekt geeignet, kostengünstig und zielgerichtet Marketing zu betreiben.

Um mehr über Google AdWords zu erfahren, empfehlen wir Ihnen zu diesem Thema folgende Bücher:

Google AdWords

Mit Google AdWords lassen sich in der Google-Suchmaschine Anzeigen schalten, die erscheinen, sobald jemand nach den ausgewählten Keywords sucht. Google AdWords ist sehr effektiv und heute ein beliebtes Marketingwerkzeug für Webseitenbetreiber.

Dieses Buch zeigt ausführlich, wie Sie Google AdWords als wertvolles Tool für Ihre Marketingaktivitäten einsetzen. Vom Aufbau Ihrer Kampagne über die Optimierung von Anzeigengruppen und Budget bis hin zur Auswahl der richtigen Keywords und zur Erfolgsmessung mit Auswertungen und Berichten erfahren Sie detailliert alles, was zum Einsatz von AdWords gehört. Der Autor zeigt ausführlich, was Sie beachten müssen, damit Ihre Kampagne erfolgreich wird und Ihr Marketingbudget effektiv eingesetzt ist. Zahlreiche Praxisbeispiele zeigen konkret, wie Sie im Detail vorgehen müssen.

AdWords für Dummies: Machen Sie mit den besten Suchbegriffen Ihre Website für mehr Kunden attraktiv

Das Internet bietet ungeahnte Werbemöglichkeiten für Unternehmen. Aber man muss sie auch zu nutzen wissen. Google AdWords ist ein cleveres Onlinemarketing-Tool, mit dem Sie Ihre Website für noch mehr Kunden attraktiv machen können. Der Onlinemarketing-Spezialist Howard Jacobson zeigt Ihnen von der Anmeldung über die Ausarbeitung einer Marketingstrategie bis hin zur ihrer Perfektionierung, wie Sie Google AdWords professionell nutzen und gewinnbringend einsetzen. Sie erfahren, wie Sie die richtigen Suchbegriffe auswählen, um Kunden anzulocken, wie Sie Ihren Markt erforschen, eine Direktmarketing-Strategie entwickeln und den Erfolg Ihrer Anzeigen analysieren und optimieren. Starten Sie durch mit 25 Euro Startguthaben - So wird Ihr Internetauftritt ein Erfolg!