photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Baltimore, 24. Mai 2011, Constellation Energy (NYSE: CEG) kündigt an, eine 5,38 MW große Solaranlage für das 1,2 Millionen m² große Logistikzentrums von Toys “R” Us in Flanders, N.J., USA zu planen. Constellation Energy wird  diese Anlage als Eigentümer bauen. Toys „R“ Us investiert im Rahmen eines Stromabnahmevertrages mit einer Laufzeit von 20 Jahren in die Anlage, die im Sommer 2011 ans Netz gehen soll.

Nach Fertigstellung wird die Toys „R“ Us Solaranlage die bis dato größte von einem Kunden in Auftrag gegebene Aufdachanlage in den USA sein. Die Anlage wird aus 37.389 UNI-SOLAR® Laminaten der Firma United Solar bestehen; United Solar, ist ein weltweit tätiger Hersteller von leichtgewichtigen, flexiblen Dünnschicht Solarmodulen und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Energy Conversion Devices (NASDAQ: ENER).

Die Anlage ist für die Erzeugung von ca. 6,4 MW Strom pro Jahr ausgelegt und soll die jährlichen Energiekosten von Toys „R“ Us signifikant reduzieren. Die Erzeugung der gleichen Menge Strom aus nicht erneuerbaren Ressourcen würde, gemäß der U.S. EPA Behörde, einen CO2 Ausstoß von 4.569 Tonnen oder die entsprechenden Abgase von 874 Personenfahrzeugen pro Jahr bedeuten.

Constellation Energy freut sich, diese Anlage für Toys „R“ US bauen und den Einsatz des Unternehmens für nachhaltige Energieoptionen unterstützen zu dürfen, sagte Michael D. Smith, Senior Vice President der „Green Initiative“ für Constellation Energy’s Handelssparte. „Dieses System ist ein großartiges Beispiel dafür, wie Constellation Energy mit unseren bestehenden Energiekunden zusammenarbeitet, um zusätzliche, wertvolle Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Kombination von Solarenergie mit anderen umweltverträglichen Energieoptionen, wie Energiesparmaßnamen und Zertifikate für Erneuerbare Energien, können die Kunden von Constellation Energy ihren Energieverbrauch umweltfreundlich gestalten und Kosten reduzieren.“

„UNI-SOLAR®“ Laminate sind weltweit die leichtgewichtigsten Solarprodukte und passen perfekt auf das Dach von Toys „R“ Us“ sagt John Williams, Vice President Strategic Accounts, von United Solar. „Es freut uns sehr, mit Constellation Energy und Toys „R“ Us zusammen die größte Solardachanlage in den USA errichten zu können.“

Constellation Energy besitzt und betreibt derzeit für Kunden in den USA Solaranlagen mit einer Gesamtkapazität von 60 MW, die bereits errichtet wurden oder noch in der Fertigstellung sind. Da die Projektverträge als Stromabkaufsvereinbarungen abgeschlossen werden, erfordern die Solaranlagen von Constellation Energy von Seiten der Kunden vorab keine Kapitaleinlagen; es werden festgesetzte Stromkosten berechnet, die unter dem vorausberechneten Markpreis liegen.

Quelle: Constellation Energy

You have no rights to post comments