photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mitte Oktober findet die 1. Internationale Messe für Elektromobilität in München, die eCarTec, statt. Unternehmen zeigen in der Neuen Messe München den aktuellen Stand auf dem Gebiet der elektrischen Mobilität.

FH-SW Solar Racing

Auch der Verein FH-SW Solar Racing e.V. aus Schweinfurt, wird auf der eCarTec sein Projekt und seine bisherigen Sponsoren dem breiten Publikum präsentieren. Die Entwicklung eines Solar-Elektro-Rennfahrzeuges vom Design bis zum fertigen Auto können interessierte Besucher drei Tage lang am Stand des Vereins erleben und einen Einblick in die Mobilität der Zukunft gewinnen.

„Wir wollen den Menschen zeigen, wie auch ohne fossile Brennstoffe interessanter und spannender Motorsport betrieben werden und die Mobilität von morgen auf unseren Straßen aussehen kann“, erklärt Teammanager Falko Petersenn.

Wer das Projekt auch selber unterstützen möchte hat auf der Messe die Möglichkeit direkt vor Ort eine Solarpatenschaft für einen Bereich der Zellen auf dem Fahrzeug zu übernehmen oder sich über ein eventuelles Sponsoring zu informieren.

Quelle: FH-SW Solar Racing e.V.

Kommentare   

#1 FH-SW Solar Racing e.V. auf der eCarTec in der Neuen Messe München | München Reisen - Kultur und Erholung 2009-09-23 00:43
[...] Den originalen Beitrag finden Sie hier www.photovoltaik-gui … | photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler [...]

You have no rights to post comments