photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bad Staffelstein, 07. Juli 2010 – Jörg Eggersdorfer, bisher Mitglied der Geschäftsleitung der IBC SOLAR AG, wurde mit Wirkung zum 1.7.2010 vom Aufsichtsrat des Photovoltaikspezialisten in den Vorstand berufen, wo er den Posten des Chief Financial Officer (CFO) einnimmt.

IBC SOLAR AG

Eggersdorfer gehört bereits seit Anfang 2009 zur IBC SOLAR AG und arbeitete bis jetzt als kaufmännischer Leiter. In seiner Funktion als CFO behält er die Verantwortung für die Ressorts Rechnungswesen, Controlling, Personal, IT, Auftragsabwicklung und Logistik. Der gelernte Datenverarbeitungskaufmann und studierte Wirtschaftswissenschaftler

blickt auf langjährige Erfahrung in verschiedenen industriellen Umfeldern zurück, u.a. bei dem Pharmakonzern Fresenius AG sowie der Zimmer AG, einem international tätigen Großanlagenbauer für Polyesteranlagen.

„Jörg Eggersdorfer hat durch seine Tätigkeit bei IBC SOLAR bereits einen erheblichen Beitrag zur Internationalisierung unseres Unternehmens geleistet“, so Udo Möhrstedt, Vorstandsvorsitzender und Firmengründer der IBC SOLAR AG. „In den vergangenen Jahren ist es uns gelungen, IBC SOLAR mit der Gründung von Tochtergesellschaften auf neuen Märkten zu positionieren. Jörg Eggersdorfer wird die weitere Entwicklung von IBC SOLAR zu einem internationalen Unternehmen begleiten.“

Quelle: IBC SOLAR AG

You have no rights to post comments