photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Innovationen

Die Autoren Roger Kanzenbach, Mario Quade und Achmed Ischiklar versuchen in ihren neuem Buch "Die Spielregeln der Photovoltaik", auf über 100 Seiten die Schattenseiten und Tücken der Photovoltaikbranche zu beleuchten. Das Buch verleitet schnell dazu zu glauben, die ganze Branche sei mit schwarzen Schafen besetzt. Tatsächlich ist es nur ein Bruchteil. Vielmehr ist das Ziel des Buches, den Laien zu Themen wie Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Anlagenpreise, falsches Fachwissen und Verkaufstricks zu bewahren und zu sensibilisieren. In diesem Buch wird offen über Fehler bei der Installation von Solaranlagen, vor pfiffigen Marketingabteilungen und das verschönern von Wirtschaftlichkeitsberechnungen geschrieben.

Fazit: Lektüre zum Nachdenken, Schmunzeln und Hinterfragen. Leider fehlen belegbare Fakten, auf die zum Eigenschutz verzichtet wurden.

Preis: 9,90 Euro + Versand

Zu beziehen unter: www.photovoltaik-spielregeln.de

Dipl.-Ing. Martin Mesmer verantwortet seit dem 15. Januar 2009 das operative Vertriebsgeschäft von pvXchange für den nordamerikanischen PV-Markt.

Die USA wird in den nächsten Jahren zu den wichtigsten Märkten des Unternehmens zählen. Mesmer leitet von Oregon und Kalifornien den Ausbau der US-Aktivitäten. Zuvor war er bei Intel leitender Ingenieur für die Analyse von Start-ups im Solar- und Flachbildschirmbereich. Der Spezialist für Halbleitertechnologie hat zudem asiatische Unternehmen in vielfältigen Funktionen bei der US-Markterschließung unterstützt.

Quelle: pvxchange