photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Suhl, 4.November 2009 – Die Unternehmensgruppe meridian Neue Energien GmbH verkündet die erfolgreiche Inbetriebnahme von fünf Photovoltaik-Aufdachanlagen mit einer Gesamtleistung von 5 Megawatt.

Vier der fünf Sola-Stromanlagen wurden auf landwirtschaftlichen Gebäudekomplexen in den neuen Bundesländern installiert und nach einer Bauzeit von nur 3 Monaten im Oktober an das Stromnetz angeschlossen. Ein weiteres Projekt wurde erfolgreich auf einem Großdach der Michelin Reifenwerke in Bad Kreuznach realisiert und befindet sich ebenfalls bereits in Betrieb.

Insgesamt wurden im Rahmen der 5 Projekte etwa 80.000 m² der mit Asbest belegten Dachflächen saniert und nach Montage der Unterkonstruktion über 28.000 monokristalline Photovoltaikmodule des Herstellers BP Solar installiert. Bis Jahresende plant die meridian Neue Energien GmbH weitere 11 Großprojekte mit einer zu Gesamtleistung von insgesamt 10 MWp fertigzustellen. Sämtliche Projekte werden voll-ständig im Eigenbestand der Unternehmensgruppe verbleiben.

Quelle: meridian Neue Energien GmbH

You have no rights to post comments