photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Baar, 16. Dezember 2010, Meyer Burger hat erfolgreich einen Vertrag von über CHF 55 Millionen mit einem Kunden in Asien abgeschlossen. Der Vertrag beinhaltet Sägesysteme, Bricking-Anlagen sowie automatisierte Klebesysteme der MB Wafertec (Meyer Burger AG) sowie Wafer-Inspektionssysteme der Hennecke Systems GmbH. Die Auslieferung der Hightech-Systeme ist im Jahr 2011 vorgesehen.

Meyer Burger Technology AG (SIX Swiss Exchange: MBTN) gab heute bekannt, dass die Gruppenmitglieder MB Wafertec (Meyer Burger AG) und Hennecke Systems GmbH erfolgreich einen Vertrag von über CHF 55 Millionen mit einem Kunden in Asien abgeschlossen haben. Die Lieferung umfasst Drahtsägen, Bricking-Anlagen und automatisierte Klebesysteme der MB Wafertec sowie Wafer-Inspektionssysteme der Hennecke Systems GmbH. Das Hightech-Equipment wird die Herstellung von hochwertigen Solarwafern sicherstellen. Die Auslieferung der Anlagen soll im Jahr 2011 erfolgen.

Quelle: Meyer Burger Technology AG

You have no rights to post comments