photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Waldaschaff, 30. Mai 2011, ANTARIS SOLAR setzt seine internationale Expansion fort. Ab sofort ist der bayerische Solartechnikanbieter mit Hauptsitz in Waldaschaff bei Aschaffenburg auch in den USA mit einer Niederlassung vertreten. Der neue Standort liegt im Großraum New York und bedient zunächst den Nordosten der USA mit den Staaten New York, New Jersey, Washington D.C., Pennsylvania und Delaware.

Vincent Agnihotri, Regional Sales Manager am neuen US-Standort von ANTARIS SOLAR

Leiter der US-Niederlassung von ANTARIS SOLAR ist Vincent Agnihotri, der mit 10 Jahren Erfahrung in der internationalen Solarbranche das Know-how und die Beratungskompetenz mitbringt, um Kunden auf dem Weg zu qualitativ hochwertigen Photovoltaik-Komplettlösungen für den langfristig zuverlässigen und effizienten Betrieb zu begleiten.

Für ANTARIS SOLAR-Inhaber Dr. Michael Göde ist der Marktstart in den USA die logische Fortentwicklung der Unternehmens-Expansion. „Unsere Aktivitäten in zahlreichen europäischen Ländern haben gezeigt, dass auf dem internationalen Markt ein großer Bedarf an hochwertiger Photovoltaik-Technik besteht und daher möchten wir nun mit unserer Kompetenz in Sachen Solartechnik auch in den USA den weiteren Ausbau der Sonnenenergienutzung vorantreiben“, so Göde.

Quelle: ANTARIS SOLAR GmbH & Co. KG

You have no rights to post comments