photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weil am Rhein, 10. Februar 2011, Für die automatisierte Fertigung von Dünnschicht- und kristallinen Modulen hat Multi-Contact die Photovoltaik-Anschlussdose TwinBox entwickelt. Perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten sorgen für hohe Prozesssicherheit.

Durch die Integration der MC4 Anschlusstechnik direkt in die Dose ließ sich eine kompakte Bauform realisieren und so die erforderliche Vergussmasse auf ein Minimum reduzieren. Kurze Verbindungswege senken die Anschlusskosten durch Materialeinsparung bei den Leitungen. Das kabellose Design der einpoligen Zwillingsdose erleichtert die Handhabung im Fertigungsprozess des Moduls sowie beim Flashen.

Quelle: Multi-Contact Deutschland GmbH

You have no rights to post comments