photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Camarillo, 14. März 2011, Power-One, Inc. hat die CSA-UL1741-Zulassung seiner dreiphasigen AURORA-String-Wechselrichter für den kanadischen und US-amerikanischen Markt erhalten. Die AURORA-String-Wechselrichter Trio 10 & 12 kW zeichnen sich durch zwei voneinander unabhängig arbeitende MPPT-Eingänge, einen großen Eingangsspannungs-Bereich, Strömungskühlung, Trennschalter sowie ein NEMA-4X-Gehäuse aus.

Im Jahr 2010 erhielt die europäische Ausführung des dreiphasigen Power-One AURORA-Wechselrichters das A+ Rating vom Photon Laboratory Magazine, das unabhängige Tests durchführt. Derzeit ist Power-One der weltweit zweitgrößte Hersteller von Solar-Wechselrichtern. Mit Produktionsstätten auf drei Kontinenten stellt Power-One mit seinen AURORA Wechselrichtern für Solar- und Windenergieanlagen zwischen 2kW und 2,5MW „Best in Class“-Leistung und Zuverlässigkeit bereit. Abgerundet wird das Angebot durch die weltweite Betreuung der Power-One Kunden.

„Die AURORA-String-Wechselrichter Trio 10 & 12 kW bieten maximale Design-Flexibilität, Produktivität und Zuverlässigkeit“, erklärt Paolo Casini, Vice President, Product Marketing von Power-One. „Der Dreiphasen-Wechselrichter wurde für kommerzielle Anlagen entwickelt. Durch den Einsatz des Wechselrichters wird die Leistung von PV-Anlagen deutlich optimiert und erzielt ein bislang unerreichtes Niveau. Auch aufgrund dieser Besonderheit wurde der Dreiphasen-Wechselrichter von Power-One zum weltweit gängigsten Wechselrichter seiner Art.“

Laut Kent Sheldon, Vice President Sales, North America von Power-One, „wird das Produkt einen großen Unterschied auf dem amerikanischen Markt für erneuerbare Energien machen. Der dreiphasige Wechselrichter von Power One ist seit seiner europäischen Markteinführung vor zwei Jahren extrem erfolgreich. Es ist das ‚Best in Class‘-Produkt in Europa und wird dies auch in Nordamerika sein.“

Quelle: Power-One

You have no rights to post comments