photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Bitterfeld-Wolfen/Abu Dhabi, 25. Mai 2012, Der Solarmodulhersteller Q.Cells SE und das Bauunternehmen CONSOLIDATED CONTRACTORS COMPANY errichteten gemeinsam in der Wüste Abu Dhabi eine Off-Grid-Solaranlage und haben diese erfolgreich in Betrieb genommen. Die Photovoltaik-Dachanlage in den Vereinigten Arabischen Emiraten besitzt eine Solarleistung von 368 kWp und besteht aus 1.536 Solarmodulen von Q.Cells. Jährlich erzeugt die Solarstromanlage etwa 610 MWh.

Q-Cells SE

Die Energie wird tagsüber zum Betrieb von Klimaanlagen, Kücheneinrichtungen und zur Deckung weiteren Strombedarfs vor Ort genutzt. Die Installation speist den gewonnenen Strom direkt in einer Schaltzentrale für Dieselgeneratoren in der Siedlung ein. Mit einer Einsparung von 420 Tonnen CO2 Emissionen im Jahr verbessert CCC seine CO² Bilanz erheblich. Q.CELLS war als Procurement und Engineering Partner an dem Projekt beteiligt und leistete umfassende Unterstützung während der Bauphase. CCC hat das Projekt initiiert, mit eigenen Teams vor Ort den Bau umgesetzt und ist auch Betreiber der Photovoltaikanlage.   
 
Hannes Behacker, Senior Vice President Asia Pacific and Middle East bei Q.CELLS: "Wir sind sehr stolz, an der ersten großen Off-Grid-Solaranlage in den Vereinigten Arabischen Emiraten beteiligt zu sein. Das Projekt ist unglaublich innovativ und zeigt wie der negative Umwelteinfluss und die Kosten fossiler Energien durch netzunabhängige Solaranlagen im Verbund mit Dieselgeneratoren reduziert werden."
 
Als Vorreiter im Bauwesen hat CCC die Vision, umweltfreundliches Denken zu fördern und den Generationen der Zukunft eine gesunde und sichere Umwelt sowie sozialen und ökonomischen Wohlstand zu bieten. Das Bauunternehmen hat das Projekt in der Qusahwira Siedlung initiiert und Q.CELLS als Hauptpartner dafür ausgewählt.

Die Solaranlage versorgt eine Siedlung von Arbeitern für ein Ölfeldprojekt in der Wüste, in dem mehr als 5.000 Menschen leben, mit Strom.

Quelle: Q.Cells SE

You have no rights to post comments