photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Frankfurt (Oder), 14. Juni 2012, Wie die Welt Online berichtet, schließt der Solarmodulhersteller First Solar sein Werk in Frankfurt (Oder) nicht wie geplant im Oktober, sondern erst Ende Dezember. Die Verschiebung der Werksschließung liegt in neuen Aufträgen begründet, mit denen laut Unternehmenssprecher Brandon Mitchener keiner mehr gerechnet hätte.

first-solar

Die neuen Aufträge änderten aber nichts an den Schließungsplänen von First Solar. Alle dort Beschäftigten Mitarbeiter sollen bis Oktober in Vollzeit arbeiten, erst dann würde die Produktion schrittweise heruntergefahren werden.

Quelle: Welt Online

You have no rights to post comments