photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit dem neuen Zentral-Wechselrichter Sunny Central 1000CP XT erweitert die SMA Solar Technology AG ihr weltweit erfolgreiches Portfolio im Bereich Zentral-Wechselrichter im oberen Leistungsspektrum. Insbesondere Photovoltaik-Projekte, für die in Ausschreibungen 1-Megawattblöcke gefordert werden, profitieren von dem neuen Gerät. Als Bestandteil der SMA Medium Voltage Power Station ermöglichen die Sunny Central 1000CP XT zwei Megawatt Leistung in der global einsetzbaren schlüsselfertigen Containerstation.

SMA

“Der Sunny Central 1000CP XT bietet EPCs und Projektierern für Photovoltaik-Kraftwerke die Vorteile einer einfachen und flexiblen Anlagenauslegung für asiatische Märkte, wo Projekte normalerweise in 1-Megwattblöcken geplant werden“, sagt John Susa, Executive Vice President für den asiatisch-pazifischen Raum bei SMA. „Die Eignung für Außenaufstellung, die OptiCool-Technologie, umfangreiche Erdbeben- und Windgeschwindigkeitstests sowie die höchste Leistungsdichte auf dem Markt zeigen, dass beim Sunny Central 1000CP XT ganz klar die Reduzierung der Balance-of-System-Komponenten sowie der Wartungs- und Logistikkosten bei PV-Kraftwerksprojekten im Fokus stehen. Kombiniert mit der Medium Voltage Power Station haben EPCs und Projektierer ein hervorragendes Instrument, um dem hohen Preisdruck und knappen Zeitplänen bei Ausschreibungen auf dem asiatischen Markt zu begegnen.“

Die Medium Voltage Power Station, eine schlüsselfertige Containerlösung für Photovoltaik-Kraftwerke inklusive Mittelspannungstransformator und Schaltanlage ist 2013 weltweit erfolgreich eingeführt worden und bereits in zahlreichen großen Photovoltaik-Projekten rund um den Globus im Einsatz.

Der Sunny Central 1000CP XT hat mit voller Nennleistung bei 40°C und 1,1 Megawatt Leistung bei 25°C die höchste Leistungsdichte aller Sunny Central CP XT-Wechselrichter und verfügt darüber hinaus über die bewährten Eigenschaften der in den weltweit größten Photovoltaik-Projekten erfolgreich eingesetzten Sunny Central-Wechselrichter, wie das intelligente Temperaturmanagementsystem OptiCool und die Außenaufstellung bei extremen Temperaturen von -40°C bis 62°C. Der Zentral-Wechselrichter erfüllt alle weltweit geforderten Netzmanagementfunktionen und ist vorbereitet für Blindleistungsbereitstellung rund um die Uhr.
Ein Pressebild zum Download finden Sie hier .
 
Quelle: SMA Solar Technology AG

You have no rights to post comments