photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Triefenstein, 15. August 2011, Immer mehr Unternehmen aus der Solarbranche entdecken durch Sponsoring von Fußballvereinen eine geeignete Plattform zur Steigerung des Bekanntheitsgrades. Sponsoring als Teil des Marketingmixes (Below the Line) ist mitunter das kostspieligste Werbeinstrument, gerade beim sponsern von Bundesligavereinen. Millionen geben Solarunternehmen dafür aus, um auf den Trikots, den Banden sowie als Namensgeber auf den Stadien zu stehen.

Untenstehende Auflistung zeigt die Sponsoren und die gesponserten Fußballvereine:

  • B5 Solar - Hertha BSC Berlin
  • Canadian Solar - Hannover 96
  • Chaori - FC Schalke 04
  • Hanwha Solarone - Hamburger SV
  • JinkoSolar - Bayer 04 Leverkusen
  • juwi - FSV Mainz 05
  • Mage Solar - SC Freiburg
  • Q-Cells - Borussia Dortmund
  • Schüco - SV Werder Bremen
  • SIG Solar - SV Werder Bremen
  • SolarWorld - 1. FC Köln
  • Sun Earth - SV Werder Bremen
  • Sunpower - Bayer Leverkusen
  • Suntech - 1899 Hoffenheim
  • Wirsol - 1899 Hoffenheim
  • Yingli - FC Bayern München

Quelle: photovoltaik-guide.de

You have no rights to post comments