photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Berlin/Wittenberg, 10. Dezember 2010, Mit der Fertigstellung von 5 Projekten mit einer Leistung von insgesamt 2,7 MW zum Jahreswechsel festigt die Parabel AG ihre führende Stellung als Betreiber und Investor von Solarstromanlagen im Bereich der landwirtschaftlich genutzten Gebäude.

Alle Projekte werden im Rahmen der von Parabel finanzierten und für den Eigentümer kostenfreien Dachsanierung von ihren alten asbesthaltigen Dacheindeckungen befreit, mit einer neuen Trapezblecheindeckung versehen und mit First Solar Modulen belegt.

Zwei der Projekte befinden sich in Sachsen-Anhalt im Landkreis Wittenberg. Die drei anderen Projekte werden in Brandenburg in den Landkreisen Potsdam-Mittelmark, Barnim und Märkisch-Oderland realisiert. Die Parabel AG hat 2010 allein im landwirtschaftlichen Bereich Dachsanierungen auf über 100.000 m² Fläche durchgeführt und dabei Photovoltaik-Anlagen mit insgesamt 8,9 MW installiert.

Quelle: Parabel

You have no rights to post comments