photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bonn, 16. November 2010, Der Vorstand der SolarWorld AG hat heute beschlossen, den Aktionären der Solarparc AG im Wege eines freiwilligen Übernahmeangebots anzubieten, ihre auf den Inhaber lautenden Stückaktien zu erwerben, um sich im Projektgeschäft weiter vorwärts zu integrieren und dieses international auszuweiten. Die SolarWorld AG beabsichtigt, den Solarparc-Aktionären je Solarparc-Aktie eine SolarWorld-Aktie anzubieten.

Das Übernahmeangebot erfolgt zu den in der Angebotsunterlage darzulegenden Bedingungen. Die Veröffentlichung der Angebotsunterlage wird im Internet unter http://www.solarworld.de/ erfolgen. Dort wird auch die genaue Frist für die Annahme eines Übernahmeangebots veröffentlicht werden. Die SolarWorld AG hält derzeit 29% der Aktien der Solarparc AG.

Quelle: SolarWorld AG

You have no rights to post comments