Lauf, 03. Februar 2011, Als Komplettanbieter für schlüsselfertige Photovoltaikanlagen aller Größen, hat sich das fränkische Unternehmen SUNWORX-Solar nun auch in Italien einen Namen gemacht. Italiens größte Aufdachanlage mit 3,5 Megawatt konnte planmäßig zum 31.12.2010 in Betrieb genommen werden. Auf dem Dach einer Logistikhalle bei Rom, Collefero wurden 15.000 hochwertige SUNWOX Premium Module aus deutscher Fertigung installiert. Es wird eine Leistung von rund 4,9 Mio. kWh pro Jahr erwartet.

Sunworx-Solar: Größte Aufdachsolaranlage in Italien

 

Mit diesem jährlich erzeugten Ökostrom könnte man rund 1.100 Vier-Personen-Haushalte mit umweltfreundlicher Energie versorgen. Rein rechnerisch erspart dies der Umwelt jedes Jahr gut 4.300 Tonnen Kohlendioxid.

Im letzten Dezember konnten zusätzlich auch in Verona und auf Sizilien zwei Anlagen mit rund 2 Megawatt fertiggestellt werden.  „Wir streben konsequent die weitere Internationalisierung unseres Unternehmens an und sind davon überzeugt, dass die Wahl unserer jetzigen internationalen Standorte in Deutschland, Italien, Griechenland, Frankreich, Tschechien, der Türkei und den USA unser weiteres Wachstum strategisch absichert.“ erklärt SUNWORX-Geschäftsführer Willi Wohlfart.

Quelle: SUNWORX-Solar GmbH

You have no rights to post comments