photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

3S Industries AG

Lyss, 16. Oktober 2009 - Die 100%tige Tochter der 3S Industries Pasan, hat innerhalb dieses Jahres den dritten Tester für Solarmodule an den TÜV Rheinland in Asien geliefert. Hochpräzise Pasan Tester liefern an den wichtigsten TÜV Rheinland-Standorten in der Wachstumsregion Asien genaueste Messergebnisse. Mit dem Ausbau der erfolgreichen Zusammenarbeit mit TÜV Rheinland Asien öffnen sich asiatischen 3S-Kunden neue Möglichkeiten für eine noch schnellere Zertifizierung.

„Wir bauen in Asien, wo immer mehr Hersteller für den Weltmarkt Module fertigen, unsere Prüfkapazitäten aus. Mit den hochleistungsfähigen Sonnensimulatoren von Pasan können wir unseren Kunden eine hochpräzise und damit absolut verlässliche Prüfung ihrer Produkte anbieten", sagt Stefan Kiehn, der Leiter des PV Testing Labors des TÜV Rheinland in Yokohama.

Die TÜV Rheinland Gruppe baut seit 2007 die Prüfung von Photovoltaik-Modulen im Wachstumsmarkt Asien stetig aus. Der weltweit tätige Prüfdienstleister setzt dabei auf das erprobte 3S-Prüfequipment aus dem schweizerischen Neuchâtel. Modernste Sonnensimulatoren des Typs 3b von Pasan sind in der Asien-Zentrale des TÜV Rheinlands in Yokohama (Japan), beim TÜV Rheinland China in Shanghai und bald auch im TÜV Rheinland-Prüflabor in Taiwan (Taipeh) im Einsatz.

„Der Name TÜV Rheinland steht seit Jahrzehnten für Kompetenz als Prüfer von Qualität und Sicherheit. Wir sind stolz darauf, dass alle PV Prüflabors des TÜV Rheinland in Asien mit unseren Sonnensimulatoren arbeiten. Dies bestätigt unseren Anspruch, das weltweit führende Unternehmen im Bereich PV-Messtechnik zu sein“, so Andreas von Känel, COO von Pasan.

Die 3S-Gruppe kooperiert seit Jahren erfolgreich mit dem TÜV Rheinland im Bereich der Zertifizierung. Gemeinsam wurde ein fast-track Verfahren für die Zertifizierung entwickelt, das 3S­Kunden eine äusserst schnelle Zertifizierung parallel zur Projektphase ermöglicht. „Mit der verstärkten lokalen Zusammenarbeit mit dem TÜV Rheinland in Asien kann der Zertifizierungsprozess für asiatische Kunden weiter optimiert werden“ so Michael Raber, General Manager der 3S für Asia Pacific.

Quelle: 3S Industries AG

You have no rights to post comments