photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Auf der kürzlich stattgefundenen Hauptversammlung der Payom Solar AG, wurde die Übernahme der Kölner Solare AG einstimmig von den Aktionären beschlossen. Die der Übernahme zugrunde liegende Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen wurde wie alle anderen Tagesordnungspunkte ohne Gegenstimmen von den anwesenden Aktionären angenommen.

Somit steigt das Grundkapital der Gesellschaft, nach Eintragung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister, von 1.300.000 Euro auf 4.550.000 Euro. Die Gesellschaft erhofft sich durch diesen Schritt im Geschäftsjahr 2010 in neue Umsatz- und Ertragsregionen vorzudringen.

Quelle: Payom Solar AG

You have no rights to post comments